Top



Dragon Ball GT - Episode 21

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 21
Trunks und Gill!
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Reingelegt!
Erstaustrahlung: 14.11.2006
Japan
Titel in Kana: 何てこった!!金属板になった悟空
Titel in Romaji: Nante Kotta!! Kinzokuban ni Natta Gokū
übersetzt: Was ist das!! Son Goku wird zur Stahlplatte
Erstaustrahlung: 07.08.1996
Episoden-Credits
Drehbuch: Aya Matsui
Art Director: Tsutomu Fujita
Animationsleitung: Toshiyuki Kan’no
Regie: Osamu Kasai
Zusatz
Erste Auftritte:
Saga: Super Dragon Ball Saga


Handlung

Immer noch tobt der Kampf zwischen Son Goku und General Rirudo, der sich in Metal Rirudo verwandelt hat. Um ihn zu besiegen müsste Son Goku schon das gesamte Metall des Planeten M2 zerstören. Er hat auch nicht mehr die Kraft, lange gegen Metal Rirudo zu bestehen. So muss Son Goku aus dem Hinterhalt angreifen und kann sich so Luft verschaffen. Er muss sich stetig verstecken. Da erscheint Pan und die Ablenkung nutzt Metal Rirudo aus und verwandelt Pan und Son Goku in Metallplatten. Rirudo hat es geschafft. Gill teleportiert die Platten zu Dr. Mu, der hochzufrieden ist, da er nun endlich Son Goku hat. Sofort sollen mit den drei Experimenten gestartet werden und Son Goku droht zersägt zu werden. Da erscheint Gil in Dr. Mus Labor und erhält die Ehre, das Experiment fortzuführen. Der jedoch schubst den Wissenschaftsroboter von der Konsole mit Son Goku weg und stoppt die drohende Zersägung. Zudem richtet er einigen Schaden im Labor an. Gill hat unsere Freunde doch nicht verraten! Mit einem Gerät verwandelt er Son Goku und Pan zurück in ihre normalen Formen. Bei Trunks wird er jedoch durch eine fuchsteufelswilde Pan abgelenkt und Dr. Mu klaut die Platte. Er erklärt, dass Trunks Leben in seinen Händen liegt, denn wenn die Metallplatte zerbricht, ist er tot.

Dr. Myuu verlangt von seinem Kampfroboter, dass er General Rirudo holen soll, doch Gill wehrt ihn ab. Diese Ablenkung nutzt Pan, um Dr. Mu die Platte mit Trunks zu stibitzen und es entsteht eine wilde Verfolgungsjagd damit. Dabei geht die Platte zu Bruch und Trunks stirbt damit! Großer Schock damit bei Pan und Dr. Myuu. Aber da ruft eine Stimme, dass Pan nicht weinen soll, auch wenn er sich damit geschmeichelt fühlt. Es ist Trunks und er lebt doch noch! Es war alles nur ein vorher ausgeheckter Plan von Trunks und Gill. Pan, die davon nichts wusste, ist sauer. Gill hat vorher ein Replikat der Metallplatte mit Trunks gemacht und die ist halt zu Bruch gegangen. Trunks wollte sich im Labor von Dr. Mu nämlich mal umsehen. Pan greift und umarmt ihn. Sie ist glücklich, dass Gill die drei nicht verraten hat. Somit ist das Team wieder vollständig und die Roboter zu besiegen ist sehr einfach. Dr. Myuu versucht zu fliehen und wird von Trunks aufgehalten. Er steht vor der Tür zu einem geheimen Raum und öffnet die Tür. Darin befindet sich ein riesiger Brutkasten.


Galerie

Trivia

Referenzen


TV-Episodenguide Super Dragon Ball Saga

Saga Leiste: Dragon Ball GT
Saga Leiste: Dragon Ball Super
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga-Leiste: Dragon Ball


TV-Episodenguide Super Dragon Ball Saga

Saga Leiste: Dragon Ball GT
Saga Leiste: Dragon Ball Super
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga-Leiste: Dragon Ball