Top



Dragon Ball GT - Episode 06

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 06
Willkommen auf der Welt!
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Tat es weh? Son-Goku als Zahnarzt
Erstaustrahlung: 02.11.2006
Japan
Titel in Kana: ちょっとイテえぞ!?悟空の歯医者
Titel in Romaji: Chotto Itē zo!? Gokū no Haisha
übersetzt: Tut es weh!? Son Goku als Zahnarzt
Erstaustrahlung: 13.03.1996
Episoden-Credits
Drehbuch: Yasushi Hirano
Art Director: Yūji Ikeda
Animationsleitung: Masayuki Uchiyama
Regie: Kazuhisa Takenōchi
Zusatz
Erste Auftritte:

keine

Saga: Super Dragon Ball Saga


Handlung

Son Goku, Trunks und Pan reisen mit dem seltsamen Roboter zum Planeten, wo sie den nächsten Ultimativen Dragon Ball vermuten. Der Roboter nennt sich selber BR4BR3-P2-DOB-RF. Trunks ist klar, dass es sich dabei um seine Seriennummer handelt. BR4BR3-P2-DOB-RF erfasst den Ultimativen Dragon Ball auf dem nächsten Planeten und die vier landen auch darauf. Laut ihm ist herrschen auf dem Planeten auch Bedingungen wie auf der Erde.

Auf einem Felsen wird das Raumschiff abgestellt, doch dieser Felsen war der Rücken eines riesigen Alligators, der das Raumschiff fressen wollte. Nur mit Müh und Not rettet Trunks das Raumschiff. Doch nicht nur die Alligatoren sind riesig, auch die Flora und Fauna sind riesig. Pan verkleidet sich und sieht aus wie eine Biene. Das ist dann doch fatal, als sie von riesigen Bienen entführt wird, während sich Son Goku, Trunks und BR4BR3-P2-DOB-RF auf die Suche nach dem Ultimativen Dragon Ball machen. Diesen finden sie am Fuße eines Apfelbaumes. Son Goku wirft allerdings einen riesigen Apfel darauf, der daraufhin von einem riesigen Adler geklaut wird. So müssen die drei dem Adler folgen, der einem Riesen den Apfel gibt.

Plötzlich brüllt Pan laut auf und Son Goku, Trunks und BR4BR3-P2-DOB-RF verlegen die Verfolgung des Riesen auf später. Pan wird von den Bienen in deren Stock gebracht und in einen Raum verfrachtet, wo gerade ganz süße Bienenbabys aus ihrem Kokon schlüpfen und Pan ist mehr als entzückt. Son Goku, Trunks und BR4BR3-P2-DOB-RF finden derweil auf der Suche nach ihr die richtige Bienenkönigin, die fast von einer Spinne getötet wurde. Deren Aufgabe soll nun Pan erledigen (die Babys füttern), die die Bienen für ihre Königin halten. Doch sie ergreift die Flucht und die Bienen folgen ihr.

Auf der Flucht begegnet sie nicht nur dem Riesen, sondern auch Son Goku, Trunks und BR4BR3-P2-DOB-RF mit der Bienenkönigin. Die Verwechslung wird bereinigt und es folgt der Austausch. Weiter gehts mit der Suche nach dem Ultimativen Dragon Ball. Doch da die Energiereserven von BR4BR3-P2-DOB-RF erschöpft sind, fällt der Radar aus. Aber Son Goku riecht gegrillten Fisch und finden bei der Quelle den Riesen, der sich gerade einen Fisch bruzelt. Und als ob es nicht schlimmeres gibt, isst der Riese den Apfel mit dem Ultimativen Dragon Ball. Pan ekelt sich beim Gedanken danach, was passiert, wenn der Dragon Ball ausgeschieden wird. Das macht sie ganz wild und Trunks schlägt vor die übrigen Dragon Balls zu suchen.

Da brüllt der Riese laut auf und hält sich die rechte Backe. Son Goku bemerkt, dass der Riese einen Loch im Zahn hat und in genau diesem Loch befindet sich der Dragon Ball. So fliegt er in den Mund des Riesen und feuert den kranken Zahn mit einem Kame-Hame-Ha raus. Der Riese beruhigt sich und die vier haben den ersten Ultimativen Dragon Ball. Mit dem Hinweis sich immer die Zähne zu putzen verlassen sie den Riesen und den Planeten. BR4BR3-P2-DOB-RF wird aufgrund seiner tollen Leistung offiziell ins Team aufgenommen und auf dem Namen Gill getauft, da er ständig so einen Ton von sich gibt.

Galerie

Trivia

Referenzen


TV-Episodenguide Super Dragon Ball Saga

Saga Leiste: Dragon Ball GT
Saga Leiste: Dragon Ball Super
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga-Leiste: Dragon Ball