Top



Dragon Ball GT - Episode 01

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 01
Pilaw findet die Ultimativen Dragon Balls
nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Ein fataler Wunsch
Erstaustrahlung: 30.10.2006
Japan
Titel in Kana: 謎のDB出現!!悟空が子供に!?
Titel in Romaji: Nazo no Doragon Bōru Shutsugen!! Gokū ga Kodomo ni!?
übersetzt: Die mysteriösen Dragon Balls erscheinen!! Son Goku wird zum Kind!?
Erstaustrahlung: 07.02.1996
Episoden-Credits
Drehbuch: Aya Matsui
Art Director: Tsutomu Fujita
Animationsleitung: Kazuya Hisada
Regie: Osamu Kasai
Zusatz
Erste Auftritte:
Saga: Super Dragon Ball Saga


Handlung

Fünf Jahre nach dem 28. Tenkaichi Budokai, wo Son Goku mit dem kleinen Oob loszog: Son Goku und Oob liefern sich ein hartes Trainingsmatch, welcher den Gottespalast schwer in Mitleidenschaft zieht. Doch das ist nicht das einzige, was Sorgen bereitet. Drei Roboter dringen unbemerkt in den Gottespalast ein. Dabei handelt es sich um niemand geringeres als Pilaw mit seinen Gefährten Mai und Shu. Diese sind allerdings sichtlich schwer in die Jahre gekommen. Den Plan, die Dragon Balls zu finden, haben sie jedoch nicht vergessen.

Währenddessen sind Son Goku und Oob mit ihrem Kampf fertig und brechen erschöpft zusammen. In einem vergessenen Schrein entdecken Pilaw und seine Schergen die sogenannten Ultimativen Dragon Balls. Diese Dragon Balls unterscheiden sich nicht nur von den bisher bekannten Dragon Balls durch die schwarze Farbe der Sterne, sondern auch durch ihre Macht, denn sie wurden von Gott erschaffen, bevor er sich von Oberteufel Piccolo trennte. Und während sich Son Goku von Oob verabschiedet und sich von Popo bedienen lässt, ruft Pilaw den roten Shenlong. Der erscheint auch und ist sogar noch enormer als der bisherige Shenlong.

Da werden die drei von Son Goku erwischt. Die Wiedersehensfreude ist jedoch sehr begrenzt und Pilaw greift Son Goku mit Raketen an, die dieser jedoch locker außer Gefecht setzen kann. Pilaw regt das so auf, dass er sagt, dass er wünschte, dass Son Goku noch ein Kind wäre, damit er ihn besiegen kann. Das nimmt der rote Shenlong fatalerweise jedoch als Wunsch wahr und verwandelt Son Goku in ein Kind. Wiedermal sind die Pläne Pilaws gescheitert, doch Son Goku kann über seine Verwandlung nur lachen. Dende berichtet Meister Kaio von den Geschehnissen, der sehr besorgt über den Verbleib der Ultimativen Dragon Balls ist. Also muss Son Goku sich mit diesen Dragon Balls wieder in einen Erwachsenen zurückwünschen, was er nicht als Problem sieht. Popo jedoch erwähnt, dass die Ultimativen Balls sich nicht über die Erde, sondern über das gesamte Universum verteilen.

Etwas später: Son Goku befindet sich in einem Restaurant in der Westlichen Hauptstadt, wo gegenüber ein Überfall mit Geiselnahme in einer Bank stattfindet. Die Geiselnehmer fordern ein Auto, freien Abzug und etwas zu essen. Außerdem befindet sich Muten Roshi in der Stadt und es gibt ein Wiedersehen mit Pan, die mit ihrem Freund Poperu auf dem Weg zum Kino ist. Jedoch ist das aufgrund der Geiselnahme nicht möglich, da die Polizei alles abgesperrt hat. Die Verhandlungen drohen zu scheitern, weil die Geiselnehmer herausfinden, dass die Polizei Schlafmittel ins Essen getan haben. Pan will jedoch ins Kino und nimmt es mit den Geiselnehmern auf und wird dabei häufig von Son Goku gestört, den sie als Kind nicht wiedererkennt. Als ihr Freund jedoch erkennt, wie viel Kraft Pan besitzt, lässt er sie sitzen, was sie sehr traurig macht. Muten Roshi ist dabei Pan zu begegnen.

Außerdem kommt ihm der Junge bekannt vor und stellt jubelnd fest, dass es tatsächlich Son Goku ist. Pan glaubt es jedoch nicht, dass der Junge ihr Großvater ist. Auch zuhause wird der Haussegen schief hängen, da Chi-Chi wieder alles überdramatisiert. Da meldet sich Meister Kaio mit einer schrecklichen Nachricht. Er hat Nachforschungen über die Ultimativen Dragon Balls angestellt und dabei erschreckend festgestellt, dass die eine sehr verheerende Nebenwirkung besitzen. Wenn die Ultimativen Dragon Balls nicht innerhalb eines Jahres wieder auf dem Planeten sind, wo der Wunsch ausgesprochen wurde, wird der Planet zerstört.

Galerie

Trivia

Referenzen


TV-Episodenguide Super Dragon Ball Saga

Saga Leiste: Dragon Ball GT
Saga Leiste: Dragon Ball Super
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga-Leiste: Dragon Ball