Top



Dragon Ball GT - Episode 03

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 03
Unsere Freunde ohne Bleibe
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Supergierig - Der Handelsplanet Imegga
Erstaustrahlung: 31.10.2006
Japan
Titel in Kana: 超ガメツイ!!商人の惑星イメッガ
Titel in Romaji: Chō-Gametsui!! Shōnin no Wakusei Imegga
übersetzt: Das ist ja günstig!! Der Handelsplanet Imegga
Erstaustrahlung: 21.02.1996
Episoden-Credits
Drehbuch: Keiji Terui
Art Director: Tadanao Tsuji
Animationsleitung: Masayuki Uchiyama
Regie: Kazuhisa Takenōchi
Zusatz
Erste Auftritte:
Saga: Super Dragon Ball Saga


Handlung

Son Goku, Trunks und unplanmässigerweise Pan sind erfolgreich gestartet. Trunks versucht Pan zu fangen, um sie wieder auf der Erde abzusetzen. Doch die klaut den Schlüssel für den Hauptschalter und steckt ihn sich ins T-Shirt. Also macht sie sich nützlich und bringt das Raumschiff auf Vordermann. Jedoch macht sich der Mangel bemerkbar, als sich ein Teil des Raumschiffs löst. Auf der Erde bemerkt Bulma nämlich, dass das Teil, welches beim Start verloren ging und vor Bulmas Füßen landete zur Hauptsteuerung gehört. Das Raumschiff treibt nun steuerungslos durch den Weltall und Trunks versucht, das Raumschiff auf den nächsten Planeten notzulanden. Dies gelingt ihm nach einer mehr als holprigen Landung.

In einer nahegelegenden Stadt suchen die drei Ersatzteile, um das Raumschiff reparieren zu können. Dort werden sie von den Händlern bedrängt ihre Ware zu kaufen. Dabei wird klar, dass es sich dabei um den Handelsplaneten Imegga handelt. Die drei beschließen für heute Rast zu machen und sich um die Reparatur des Raumschiff am nächsten Tag zu kümmern. In einem Hotel werden die drei ebenso willkommen geheißen, aber nur, weil für alles Geld berechnet wird z.B. für das Duschen, für das Essen im Kühlschrank oder für das Bett, wofür Trunks sogar angekettet wird. So bleibt ihnen nichts anderes übrig als die Zeche zu prellen und abzuhauen. So müssen sie auf der Straße hausen, was Pan nicht gefällt.

So wurden sie von zwei freundlichen Bewohnern Imeggas eingeladen, die sie über die Verhältnisse aufklärt. In der Zwischenzeit wird der gesamte Besitz der beiden beschlagnahmt, so dass sie und ihre Kinder obdachlos werden. Sie erklären, dass ansonsten alles auf dem Planeten Don Kiah gehört und Son Goku ist so sauer darüber, dass er vor hat, ihn zu stürzen. Aber Trunks lehnt das ab, da er denkt, dass sie sich nicht einmischen sollten. Auf dem Rückweg zum Raumschiff checkt er, ob sich auf dem Planeten zufällig ein Ultimative Dragon Ball befindet. Jedoch lässt Trunks ihn fallen, weil ein Roboter ihn erschreckt und den Dragonradar frisst. Und als ob das nicht reicht, wird das Raumschiff noch von Don Kiahs Armee abgeschleppt. Es beginnt eine wilde Jagd nach dem Roboter und nach einer Weile wird er von Son Goku gefangen. Doch das Raumschiff ist verschwunden


Galerie

Trivia

Referenzen


TV-Episodenguide Super Dragon Ball Saga

Saga Leiste: Dragon Ball GT
Saga Leiste: Dragon Ball Super
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga-Leiste: Dragon Ball