Top



Dragon Ball GT - Episode 28

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 28
Schock für Trunks!
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Willkommen daheim, Son Goku!
Erstaustrahlung: 17.11.2006
Japan
Titel in Kana: 悟空 帰る…地球は全部オラの敵!?
Titel in Romaji: Gokū Kaeru… Chikyū wa Zenbu Ora no Teki!?
übersetzt: Son Goku kehrt zurück...Ist jeder auf der Erde mein Feind!?
Erstaustrahlung: 13.11.1996
Episoden-Credits
Drehbuch: Daisuke Yajima
Art Director: Tomoko Yoshida
Animationsleitung: Akira Inagami
Regie: Kazuhito Kikuchi
Zusatz
Erste Auftritte:

keine

Saga: Baby Saga



Handlung

Baby hat die Energien von Son Goten, Son Gohan und Vegeta und ist damit kaum aufzuhalten. Son Goku, Trunks, Pan und Gill haben die Ultimativen Dragon Balls zusammen und befinden sich auf dem Rückweg zur Erde, ohne zu wissen, was auf ihr vorgeht. Die vier erreichen die Erde sehr schnell und beschließen einen Abstecher zum Gottespalast, um dort die Dragon Balls abzugeben.

Dort werden sie herzlich von Dende und Popo willkommen geheissen. Erstmal muss diskutiert werden, wer für die Einsammlung der Dragon Balls den Dank einerntet und dann noch, warum Son Goku sich nicht zurückverwandeln lässt. Aber dann würde die Erde untergehen, deswegen muss noch etwas Zeit verstreichen, außerdem fühlt sich Son Goku so auch pudelwohl. So übergibt Pan die Dragon Balls an Popo.

Trunks und Gill fliegen zurück zur Capsule Corporation und Son Goku und Pan zu sich nach Hause. Pan übergibt dabei ihr Kopftuch an Gill als Zeichen der Freundschaft. Was sie nicht wissen, selbst Dende und Popo werden von Baby kontrolliert. Vor Satans Villa versammelt sich ein wütender Pöbel, die ihn bestimmt nicht bejubeln wollen.

Der steckt in Boos Körper und plant etwas. Somit sollen die beiden erstmal zu Son Goku und Boo macht sich auf den Weg und fegt den Pöbel weg. Jedoch werden es immer mehr und selbst Mister Satan kommt gegen sie nicht mehr an. Währenddessen kommen Son Goku und Pan zuhause an und werden nicht besonders herzlich von Chi Chi und Videl empfangen. Auch Trunks und Gill sind angekommen und Gill spürt sofort Gefahr. Sie werden jedoch herzlicher von Vegeta und Bulma empfangen. Doch der Schock ist riesig, als Trunks erkennt, dass Baby Besitz vom Körper seines Vater ergriffen hat. Gill greift Baby an, ist aber chancenlos und wird schwer beschädigt. Zudem hat Baby ein Ei in Trunks Gehirn abgelegt und kann ihn so kontrollieren.

Auch Son Goku und Pan wird klar, dass Baby die Kontrolle über die Erde erlangt hat und alle kontrolliert. Sofort werden beide von Son Gohan und Son Goten angegriffen. Pan verliert das Bewusstsein und Son Goku nimmt den Kampf gegen seine Söhne auf und hat leichtes Spiel mit beiden. Er will sie mit einem Kame-Hame-Ha erledigen, doch Mister Satan hält ihn davon ab und erklärt, dass Baby die Erdbevölkerung (mit Ausnahme Boos und Satans) kontrolliert. Da erscheint Baby und Son Goku ist erschüttert, dass selbst Vegeta gefallen ist.


Galerie

Trivia

Referenzen


TV-Episodenguide Baby Saga

Saga Leiste: Dragon Ball GT
Saga Leiste: Dragon Ball Super
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga-Leiste: Dragon Ball