Top



Dragon Ball GT - Episode 26

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 26
Baby übernimmt Son Goten´s Körper
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Zwei Brüder
Erstaustrahlung: 16.11.2006
Japan
Titel in Kana: 悟飯と悟天…最悪の兄弟ゲンカ!?
Titel in Romaji: Gohan to Goten… Saiaku no Kyōdai Genka!?
übersetzt: Son Gohan und Son Goten...der allerschlimmste Geschwisterstreit
Erstaustrahlung: 30.10.1996
Episoden-Credits
Drehbuch: Junki Takegami
Art Director: Tomoko Yoshida
Animationsleitung: Yūji Hakamada
Regie: Takahiro Imamura
Zusatz
Erste Auftritte:

keine

Saga: Baby Saga


Handlung

Eine Katastrophe! Baby ist bei der Suche nach den Saiyajin auf der Erde gelandet und fordert Son Goten heraus. Dieser nimmt den Kampf aber nicht mehr ernst, als Palace ihn anruft, selbst als Baby angreift. So kommt es, dass dieser Son Goten einen Kratzer verpasst. Sauer, dass Baby sein Date mit Palace gestört hat, verwandelt sich Son Goten in einen Super-Saiyajin und Baby schafft es , durch den Kratzer in Son Gotens Körper einzudringen, diesen zu kontrollieren und sich die Kraft anzueignen. Somit hat Baby gewonnen und lässt Palace und Mister Satan glauben, dass Son Goten kein Interesse an ihr hat. Babys wahres Ziel ist aber Vegeta.

Währenddessen sind Son Goku, Trunks, Pan und Gill kurz davor, den sechsten und vorletzten Ultimativen Super Dragon Ball zu finden. Der liegt in einem See, genauer gesagt in dem Magen eines riesigen Dinosauriers. Son Goku begibt sich dorthin. Doch anstatt wieder da rauszukommen, wo er rein kam, platzt er aus dem Bauch des Dinosauriers raus, der wie ein Luftballon schrumpft.

Im Raumschiff steigt die Party, aber Son Goku hat ein schlechtes Gefühl, was Baby angeht, da dieser die vier nicht verfolgt hat. Auch Piccolo fühlt es auf der Erde. In der Capsule Corporation wartet Chi Chi ungeduldig auf Son Goten. Als ein Besucher angekündigt wird, rennt sie sofort los und trifft dabei nur auf Son Gohan und Videl. Doch Son Goten lässt nicht lange auf sich warten und keiner bemerkt, dass Son Goten von Baby kontrolliert wird, selbst nicht als er sich sehr unverschämt aufführt. Als Baby Son Gohan sieht, fordert er ihn über Son Goten.

Man einigt sich auf einen Kampf außerhalb der Westlichen Hauptstadt. Als beide alleine sind, bricht Son Gohan sein Schweigen und weiß, dass Son Goten nicht mehr er selbst ist und wird angegriffen. Er hält sich zurück, weil er seinem kleinen Bruder nicht weh tun will. Baby will Son Gohan provozieren, sich in einen Super-Saiyajin zu verwandeln, was dieser auch tun muss, um die Erde zu retten. Baby handelt blitzschnell und dringt in Son Gohans Körper ein. Da wird er von Piccolo angegriffen. Doch Baby greift Piccolo mit einem Kame-Hame-Ha an und dieser scheint erledigt worden zu sein. Somit macht sich Baby auf die Suche nach Vegeta.


Galerie

Trivia

Referenzen


TV-Episodenguide Baby Saga

Saga Leiste: Dragon Ball GT
Saga Leiste: Dragon Ball Super
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga-Leiste: Dragon Ball