11. Universum

Aus DragonballWiki
(Weitergeleitet von Universum 11)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Thema dieses Artikels erschien in der Anime- und Manga-Serie Dragon Ball Super. Das Thema dieses Artikels erschien in den Filmen.

Universum11.png

Universum11symbol.png

Name
Deutsch11. Universum
Japanisch(第11宇宙, Dai-Jūichi Uchū)[1]
WeitereDas Universum der Gerechtigkeit (正義の宇宙, Sēgi no Uchū)[1][2]
EnglischUniverse 11
Informationen
Herrscher (König)Zen-Oh
AdministrationKai (Kaioshin)
Belmod (Gott der Zerstörung)
GegenstückUniversum2icon.png 2. Universum
Debüt
MangaDBS Band 01, DBS: Kapitel 005
AnimeDBS - Episode 28

Das 11. Universum (jap. 第11宇宙, Dai-Jūichi Uchū), auch bekannt als "Das Universum der Gerechtigkeit" (正義の宇宙, Sēgi no Uchū), ist einer der zwölf Universen in Dragon Ball. Es beinhaltet Planeten, Sterne, Lebewesen und eine große Menge an Galaxien. Das 11. Universum stellt zudem den Zwilling des 2. Universums dar.

Allgemeines

Das 11. Universum wurde nach der Niederlage des 11. Universum (Team)s im Turnier der Kraft von den beiden Zen-Ohs ausgelöscht. Es wurde später durch den Wunsch von C17 mit den Super Dragon Balls wiedererschaffen.[3]

Das Universum wird von den Pride Troopers geschützt, die fortgeschrittene Technologien wie Hochgeschwindigkeitssraumschiffe und Langstreckenkommunikation verwenden, um ihre Aufgaben zu erfüllen.[4]

Innerhalb des 11. Universums

Sterblichen-Level

Es ist das Universum mit dem fünfthöchsten Sterblichen-Level. Der Kaiōshin Kai behauptet, dass von allen Universen, das 11. Universum die stärksten Krieger besitzt. [4]

Gottheiten

Kaiōshin

  • Kai ist der Kaiōshin des 11. Universums

Gott der Zerstörung

  • Belmod ist der Gott der Zerstörung des 11. Universums.

Bekannte Orte

Bekannte Rassen

Charaktere

Siehe auch

Trivia

Referenzen

  1. 1,0 1,1 Toei Animation - Profilseite des 11. Universums
  2. V-Jump 017 August-Ausgabe, S.337
  3. Dragon Ball Super - Episode 131
  4. 4,0 4,1 Dragon Ball Super - Episode 085


Navigation (DB-Welt)