Top



Tupper

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche





Charakter
Tupper.png

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Tupper
Daten
Geschlecht Männlich Male_Icon.png
Spezies unbekannt
Herkunft 11. Universum
Synchronisation
Deutscher Sprecher keiner
Japanischer Seiyuu Volcano Ota
Erster Auftritt
Zu finden in Anime / Manga
Im Anime DBS - Episode 096


Tupper, ist ein Mitglied der Pride Trooper und Kämpfer aus dem 11.Universum der mit anderen Bewohnern seines Universums am Turnier der Kraft teilnimmt.

Erscheinung

Obuni hat das Aussehen eines männlichen humanoidenartigen Außerirdischen. Dabei ist sein Körperbau von muskulöser statur und sein Bart und seine Haare haben eine dunkelblaue Farbe während seine Haut eher hellblau ist. Und er trägt die Uniform der Pride Trooper. Ist er verwandelt ähnelt sein Gesicht einer blauen lebende steinstatue.

Persönlichkeit

Wie die meisten Pride Trooper hat auch Tupper genau wie seine Kameraden einen tiefen Sinn für Gerechtigkeit.

Kraft und Fähigkeiten

Da er für das Turnier der Kraft qualifiziert war hatte er eine nicht zu unterschätzende Kampfkraft und war in der lage sich selber in eine lebende steinstatue zu verwandeln und somit sein Gewicht schwerer zu machen. In Kombination mit verschiedenen Grifftechniken konnte er somit Son Goku in dessen Normal-Form festhalten und unbeweglich machen.

Geschichte

Dragon Ball Super

Universum Survival Saga

Genau wie seine ganzen Kameraden der Pride Trooper ist Tupper einer der 10 Kämpfer, die ausgewählt wurden, um das 11. Universum im Turnier der Kraft zu vertreten. Kurz bevor das Turnier startet, reist er mit seinen Teamkollegen in die Welt der Leere, wo das Turnier stattfindet. Während dem Verlauf des Turniers kämpf er gegen Obuni, der Kampf wird aber nicht bis zum Ende durchgezogen sondern aus irgendwelchen Gründen unterbrochen.


C-18 schleudert Tupper ins Aus.

Nachdem er Zeuge von Kales Amoklauf in ihrer bis dahin nicht kontrollierbaren Super-Saiyajin Form gewesen war und wie sein Kamerad Vuon von dieser besiegt und ausschied. Versuchte er mit Vier anderen Pride Troopers Son-Goku, Caulifla und Kale aus dem Turnier zu schmeißen und erkannte dabei Kale die für Vuons Disqualifizierung verantwortlich war. Er selber kämpfte dabei zusammen mit Zoiray gegen Son-Goku und die beiden Pride Tropper schafften es mit ihren Fähigkeiten und Kombinationen den Saiyajin in die Enge zu treiben und schwer zuzusetzen, bis C18 auftauchte und ihrem Teamkollegen half.


Trotzt ihres gemeinsamen Angriffs den Justice Spin auf C18 hob sie diesen trotzt seines schweren Gewichts mit einer Hand hoch und schleuderte diesen zum Rande des Kampfringes. Zwar gelang es Tupper knapp am Rand abzubremsen aber wegen seines hohen Gewichts gab der Boden des Randes wo er stand nach und Tupper aus dem Kampfring und schied aus.

Ab da muss Tupper den restlichen Verlauf des Turnieres auf der Tribüne sitzen und zusehen.

Trivia

Referenzen