Top



Cocotte

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche





Charakter
Cocotte 1.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Cocotte
Japanisch ココット, Kāseraru
Daten
Geschlecht Weiblich Female_Icon.png
Spezies unbekannt
Herkunft 11. Universum
Synchronisation
Deutscher Sprecher keiner
Japanischer Seiyuu Yuriko Yamaguchi
Erster Auftritt
Zu finden in Anime / Manga
Im Anime DBS - Episode 096


Cocotte (jap.ココット, Kokotto), ist Mitglied des Hero-Teams "Pride Troopers" aus dem 11.Universum und gehört zu den Kämpfern aus dem 11.Universum die mit anderen Bewohnern ihres Universums, am Turnier der Kraft teilnimmt.

Erscheinung

Cocotte hat das Aussehen eines weiblichen Außerirdischen. Sie hat eine hell-rosane Haut mit grünen Augen und großen, spitzen Ohren wo sie dunkelgrüne Ohrringe trägt. Cocotte hat zudem dunkelrosa Haare und trägt die Uniform der Pride Trooper.

Persönlichkeit

Wie die meisten Pride Trooper hat auch Cocotte genau wie ihre Kameraden einen tiefen Sinn für Gerechtigkeit und mag Posen.

Aber daneben zeigt sich auch das sie wegen ihrer Fähigkeit sehr zuversichtlich wenn sogar etwas Arrogant auftritt. Aber gerade ihre besondere Fähigkeit leitete ihre Disqualifizierung ein.

Kraft und Fähigkeiten

Cocotte setzt ihre ihre Fähigkeit gegen Kale ein.

Da sie für das Turnier der Kraft qualifiziert war hatte sie eine nicht zu unterschätzende Kampfkraft und war in der lage im Kampf gegen Cyborg 18 mitzuhalten. Auch hatte sie die Fähigkeit Ki-Barrieren um sich selber, andere oder an einer bestimmten stelle zu erzeugen. Diese Barrieren waren sehr robust, konnten nicht so einfach mit einer einfachen Ki-Attacke zerstört werden und ließen keine Aura einer Person nach draußen dringen weswegen Son-Goku mit seiner Momentanen Teleportation nicht ins innere der Barriere dringen konnte.



Geschichte

Dragon Ball Super

Universum Survival Saga

Cocotte kämpft gegen C18.

Genau wie ihre ganzen Kameraden der Pride Trooper ist Cocotte eine der 10 Kämpfer, die ausgewählt wurden, um das 11. Universum im Turnier der Kraft zu vertreten. Kurz bevor das Turnier startet, reist sie mit ihren Teamkollegen in die Welt der Leere, wo das Turnier stattfindet. Gleich zu Beginn des Turniers kämpf sie gegen C18, der Kampf wird aber nicht bis zum Ende durchgezogen sondern aus irgendwelchen Gründen unterbrochen.[1]

Nachdem sie Zeuge von Kales Amoklauf in ihrer bis dahin nicht kontrollierbaren Super-Saiyajin Form gewesen war und wie ihr Kamerad Vuon von dieser besiegt und ausschied.[2] Versuchte sie mit Vier anderen Pride Troopers Son-Goku, Caulifla und Kale aus dem Turnier zu schmeißen. Sie selber sah zu wie ihr Kollege Kettol gegen Caulifla kämpfte und schloss Kale mit ihrer Ki-Barriere ein um zu verhindern das diese Caulifla zu Hilfe kam.

Cocotte greift mit ihren Kameraden zusammen an.

Nachdem aber ihr Kollege Tupper gegen Son-Goku und Cyborg Nr. 18 ausschied und Kale es durch das kontrollieren ihrer Super-Saiyajin Form ihre Barriere durchbrochen hatte versuchte sie mit Kahseral, Zoiray & Kettol die beiden Saiyajin aus dem 6. Universums mit ihrer gebündelten Attacke den United Justice Flash aus dem Kampfring zu befördern.

Allerdings schafft es Kale durch Cauliflas ermutigende Worte ihre muskulöse Super-Saiyain-Form zu kontrollieren und kontert zusammen mit Zweifacher Super-Saiyajin Caulifla die jetzt ihre ganze Kraft freisetzt, den Pride Trooper Angriff. Gemeinsam drängen sie den Angriff mit ihren kombinierten Energieströme zurück und schießen Kettol zusammen mit Kahseral und Zoiray ins Aus.
Cocotte scheidet aus.
Cocotte selber entging dem als einzige, indem sie sich mit einer Barriere schützte, doch die wurde ihr kurz darauf zum Verhängnis, da sie wegen ihrer eigenen Barriere nicht fliehen konnte, was Cyborg 18 ausnutzte und sie aus der Arena warf.

Ab da muss Cocotte den restlichen Verlauf des Turnieres auf der Tribüne sitzen und zusehen.[3]



Trivia

  • Sie ist das einzige weibliche Mitglied der Pride Trooper.

Referenzen

  1. Dragon Ball Super - Episode 097
  2. Dragon Ball Super - Episode 100
  3. Dragon Ball Super - Episode 101