Top



Super-Saiyajin Berserker

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kaleberserker.png
Name
DeutschSuper-Saiyajin Berserker
Japanisch(超サイヤ人暴走, Sūpā Saiya-jin Bōsō)[1][2]
- dt. Super-Saiyajin Berserker
Weitere● Kale's Super-Saiyajin (ケールさんの超サイヤ人, Kēru-san no Sūpā Saiya-jin)
● Legendärer Super-Saiyajin (伝説の超サイヤ人, Densetsu no Sūpa Saiya-jin)[3]
● Kale (Berseker) - (ケール (暴走), Kēru (Bōsō))[4]
● Wahre Form der Saiyajin[5]
● Ultra Super Power" (ウルトラスーパーパワー, urutora sūpā pawā)[6]
- nur von Caulifla genannt
Allgemeines
AnwenderKale
Anwendungen
Kale:
  • gegen Cabba & Caulifla
  • gegen Methiop and Napapa
  • gegen Son Goku
  • gegen Turnierteilnehmer vom Turnier der Kraft
  • gegen Jiren
  • gegen Cocotte
  • gegen Pride Troopers
  • gegen Kahseral, Cocotte, Kettol & Zoiray
Daten
TypFähigkeit
KlasseTransformation
Farbe/n     
Technik/en
UrsprungSuper-Saiyajin
Verwandte Technik/enLegendärer Super-Saiyajin (Movie-Only)
Super-Saiyajin dritten Grades
Liste Transformationen: Saiyajin
Debüt
AnimeDBS - Episode 093
VideospielDragon Ball Z Dokkan Battle

Der Super-Saiyajin Berserker (jap. 超サイヤ人暴走, Sūpā Saiya-jin Bōsō), auch bekannt als "Kale's Super-Saiyajin" (jap. ケールさんの超サイヤ人, Kēru-san no Sūpā Saiya-jin) oder "Kales Berserker" (ケール (暴走), Kēru (Bōsō)), ist eine besondere Form des Super-Saiyajin, die Brolys Legendärem Super-Saiyajin sehr ähnelt und von Kale erreicht wurde. Kales Berserker-Form erscheint zum ersten Mal, als Kale während dem Training mit Caulifla und Cabba wütend wird und sich scheinbar in die wahre Form der Saiyajin verwandelt. Für diese Form wurde bisher im Anime und im Manga kein richtiger Name zugewiesen, Cabba selbst jedoch nennt diese Form “Kales Super-Saiyajin“. Vegeta spekuliert hingegen, dass dies die wahre Form der Saiyajin sein könnte.[5] Im Videospiel Dragon Ball Z: Dokkan Battle wird für diese Form, der Name "Kale (Berserker)" gegeben. Der einzig bisher bekannte Anwender dieser Form ist Kale.

Für allgemeine Informationen betrachte den Artikel Kale.

Erscheinung

Kales Berserker-Form

Diese Verwandlung unterscheidet sich stark von der normalen Super-Saiyajn-Form und, basierend auf dem Konzept dessen, ähnelt sehr an Brolys Legendären Super-Saiyajin. Kale besitzt in dieser Form wie Broly einen sehr muskulösen Körperbau. Sie verliert bei dieser Verwandlung auch ihre Pupillen, was auch ein Merkmal von dem Super-Saiyajin dritten Grades und dem Super-Saiyajin Rage ist. Im Gegensatz zur normaler Super-Saiyajin-Form, sind Kales Haare grün und außerdem ist sie von einer grün-getönten Aura umgebenen, welche elektrische Ladungen in Form von Blitzen freisetzt, ähnlich dem zweifachen und dem dreifachen Super-Saiyajin. Das markanteste Zeichen ist die Körpergröße, denn als sich Kale verwandelt, wurde sie und ihre Muskeln immer größer. Wie auch Brolys legendäre Form seine mächtigste Form ist, ist auch Kales beinahe identisch aussehende Form ihre mächtigste. Damit ist die "Unscheinbarkeit" ebenso wie bei Broly zwar in ihrer Basis-Form vorhanden, doch wird nicht von der stärksten Form an sich beibehalten. Diese Eigenschaft ist also nicht haargenau so wie bei anderen "unscheinbaren" Figuren der Serie.

Stärke und Fähigkeiten

Kale birgt ein enormes Potenzial. In dieser Form ist sie außergewöhnlich mächtig und fällt ihn eine Kampfeslust, welche selbst die eines einfachen Saiyajins verblassen lässt. Sie ist sehr stark auf das Überrumpeln durch ihre bloße Körperkraft konzentriert, verwendet aber auch vereinzelte, starke Ki-Sphären (wie Broly) und erlebt einen ständigen Energiezuwachs, der so groß ist, dass er überfließt. Trotz ihrer beeindruckenden Verwandlung, scheint Kale nicht in der Lage zu sein, in diesem Zustand ihre Ki zu kontrollieren, da ihr Körper regelrecht vor überschüssiger Energie durchströmt wird. Um diese überschüssige Energie loszuwerden, ist Kale gezwungen, aus ihrem Körper dutzende Ki-Attacken abzufeuern, was die Folge hatte, dass die dadurch entstandenen Explosionen mehrere Kämpfer im Turnier der Kraft aus dem Ring beförderte. Zudem als sie gegen Goku kämpfte, war sie in der Lage, gegen ein göttliches Kamehame-Ha von ihm standzuhalten, was auch zeigt, dass sie ein enormes Potential besitzt. Außerdem war ihr Schrei so laut, dass selbst Toppo, das zweitstärkste Mitglied der Pride Troopers von ihr beeindruckt war.[5]

"Sie kann ihre Kraft nicht kontrollieren!"

–Piccolo[5]

Im Universal Survival-Turnier lernt Kale schließlich, ihren normalen Super-Saiyajin und auch ihre legendäre Berserker-Form zu kontrollieren und damit zu einem unglaublichen Saiyajin mit Kontrolle über gewaltige Kräfte zu werden. Jedoch ist diese Form für sie noch sehr anstrengend, weshalb sie diese auch nicht lange halten kann.[6]

Trivia

  • Kales muskulöse und bestialische Super-Saiyajin-Verwandlung ist ein offensichtlicher Tribut an den Fan-Favorit Broly. Insgesamt ist ihr kompletter Charakter und ihr gesamtes Outfit stark an Broly angelehnt.
  • Selbst beim Debüt ihrer animalischen Verwandlung wurde Kale als Tribut an Broly sowohl ähnlicher/identischer Text wie Broly in seinem ersten Film gegeben, wie auch Attacken des Legendären Super-Saiyajin und auch einige Shots der Folge im Kampf zeigen sie in ähnlichen, bzw. selben Posen und Winkeln. Selbst ihr "überfließender Energiezuwachs" ist wie bei Broly.
  • Caulifla nennt Kale in diese Form als "Ultra Super" (ウ ル ト ラ ス ー パ ー, urutora sūpā) und "Ultra Super Power" (ウルトラスーパーパワー, urutora sūpā pawā)[6], möglicherweise als Hinweis auf den Super-Saiyajin drittes Grades, der auch als Ultra-Super-Saiyajin bezeichnet wird. Zudem weiß Caulifla gar nicht, wie diese Form von den anderen genannt wird; es wäre also lediglich eine Meta-Information seitens der Schreiber.
    • Im Gegensatz zum Super-Saiyajin drittes Grades verliert Kale nicht an Geschwindigkeit.
  • In der Vorschau für DBS Episode 114, bezeichnet Goku Kales besondere Form als den "wahren legendären Super-Saiyajin"

Referenzen

  1. Dragon Ball Heroes, (2017)
  2. Übersetzung der Episodenbschreibung - Episode 104, übersetzt von Ken Xyro auf twitter, Abgerufen am 12. Oktober 2017.
  3. V-Jump
  4. Dragon Ball Z Dokkan Battle (2017 JP)
  5. 5,0 5,1 5,2 5,3 Dragon Ball Super - Episode 100
  6. 6,0 6,1 6,2 Dragon Ball Super - Episode 101