Top



Dragon Ball Super: Kapitel 018

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Cover
V-Jump | Sammelband (JP) | Carlsen
Das japanische Cover
(V-Jump)

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Allgemein
Band: Dragon Ball Super (Manga): Band 03
Seiten: 39
Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Erscheinungsdatum: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Japan
Titel in Kana: ゴクウブラックの正体
Titel in Rōmaji: Gokū Burakku no Shōtai
Übersetzt: Goku Blacks wahre Identität
Im V-Jump: 2017#01
Datum: 21. November 2016
Zusatz
Erste Auftritte:

keine

Saga: Future Trunks Saga (Manga)



Handlung

  • Auf dem Planeten des Königs von Allem werden Son Goku, Kaioshin des Ostens und Whis vom Hohem Priester in Empfang genommen. Sie entschuldigen sich für Gokus Outfit und werden zu Zeno gebracht.
  • In der Halle erklärt Goku, dass ihr Empfänger trotz seiner Statur ein starkes Individuum sei. Whis entgegnet, dass der Hohe Priester die stärkste Existenz aller Universen sei und gibt Goku den Rat, den Engel nicht nach ein Sparring zu fragen.
  • Anschließend begrüßt Zeno Goku und erklärt, dass er sich einen Freund wünscht. Er habe Goku eingeladen, um mit ihm zu spielen.
  • Als Goku fragt, ob dies der einzige Grund war, erklärt der in erfurcht erstarrte Kaioshin, dass Goku von dieser Geste überwältigt sei. Zeno befiehlt ihm den Mund zu halten.
  • Goku und Zeno geben sich selbst einen Nicknamen. Während Zenos Wächter dies für eine Ungeheuerlichkeit halten, verliert Kaioshin das Bewusstsein. Goku erklärt, dass er aktuell keine Zeit habe und bittet um eine Verlegung.
  • Als Zenos Wächter nun genug haben, werden sie prompt zurecht gewiesen. Doch Zeno erklärt sich bereit zu warten bis Goku Zeit habe und überreicht einen Knopf, der ihn selbst zu einem Ort beschwören könne. Der Saiyajin verspricht einen noch besseren Freund für Zeno zu besorgen, nimmt Kaioshin und verabschiedet sich von Zeno.
  • Auf dem Planeten der Kaioshin im zehnten Universum wundert sich Gowasu wo sein Schüler abgeblieben sei.
  • Dieser befindet sich im siebten Universum bei Zuno und fragt diesen gewaltsam über die Lage der Super Dragon Balls aus.
  • In der Erdatmosphäre erwartet Beerus die Reisenden. Auf Whis Nachfrage, wen Goku zu Zeno bringen will, antwortet der Saiyajin, dass er keinen im Sinn gehabt habe und fragt Beerus, der "viel Freizeit" habe. Dieser lehnt aber deutlich ab. Zudem wollen sie sich nun wieder der "Goku Black Situation" zu wenden.
  • Nachdem Goku Kaioshin die Situation erklärt hat, taucht Kibito mit Kaioshin von vor 15 Generationen auf und erklärt, dass sie von einem Weisen namens Zuno kontaktiert worden seien. Dieser habe erzählt, dass ihn jemand über Son Goku sowie über Körpertauschmöglichkeiten gefragt habe.
  • Sofort wird gemutmaßt, dass dieser sich Gokus Körper zueigen machen will. Doch Bulma erklärt, dass Goku in Future Trunks-Welt bereits tot sei. Beerus erläutert, dass Kaioshins per "Time-Ringe" zu Parallelwelten reisen können und wird von Kaioshin bestätigt in diesem Sachverhalt bestätigt.
  • Whis fragt Future Trunks, ob Black Portara trage und welche Farbe sie haben. Trunks erinnert sich, wie Black ihn laufen lassen habe und bestätigt dies sowie erkennt die Farbe wieder die Whis ihn zeigt.
  • Bulma fasst zusammen: Dieser Zamasu tauscht mit Goku die Körper, tötet den Kaioshin des zehnten Universums, schnappt sich den "Time-Ring" und reist zu Trunks' Welt. Beerus beschließt nun das zehnte Universum zu besuchen und Zamasu zu töten.
  • Goku, der sie begleiten will, soll aber auf der Erde bleiben. Beerus weiß, dass sein Vorhaben zu einer neuen Parallelwelt führen wird, will es aber trotzdem umsetzen, um diese Welt vor dem Schicksla zu bewahren.
  • Da die Zeitmaschine wieder aufgefüllt ist, reisen Vegeta, Goku und Future Trunks in die alternative Zeit. Währenddessen treffen Beerus und Whis Gowasu im Reich der Kaioshin und beschließen auf Zamasu zu warten.
  • In der apokalyptischen Zukunft angekommen, findet Trunks Future Mai, während sich Goku nach dem Flug erst einmal übergibt. Mai bekommt eine Senzu von Mund zu Mund verabreicht. Danach befiehlt Vegeta Mai und Trunks hier zu warten, während er und Goku Black besiegen. Für den Fall, dass sie Unterstützung brauchen, darf Trunks nachkommen.
  • Sie finden den Bösewicht in einem verlassenen Bereich der westlichen Hauptstadt. Während Black von der Anwesenheit Gokus und Vegetas sichtlich überrascht ist, freut sich letztgenannter darüber die Chance "Kakarot" zu besiegen bekommen zu haben und tritt als erster an...



Referenzen


Dragon Ball Super: Manga-Bände Future Trunks Saga (Manga)

Saga-Leiste: Dragon Ball Super (Manga)