Top



Dragon Ball Super: Kapitel 019

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Cover
V-Jump | Sammelband (JP) | Carlsen
Das japanische Cover
(V-Jump)

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Allgemein
Band: Dragon Ball Super (Manga): Band 03
Seiten: 39
Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Erscheinungsdatum: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Japan
Titel in Kana: もう一人のザマス
Titel in Rōmaji: Mō Hitori no Zamasu
Übersetzt: Ein anderer Zamasu
Im V-Jump: 2017#02
Datum: 17. Dezember 2016
Zusatz
Erste Auftritte:
Saga: Future Trunks Saga (Manga)


Handlung

  • Son Goku und Vegeta stehen Goku Black gegenüber. Während Black nicht gerade begeistert ist, die Saiyajin zu sehen, schreit Goku im entgegen, dass sie wissen, dass er Zamasu sei. Black bestätigt dies genervt und erklärt auf Nachfrage, dass er den Goku in Zamasus Körper getötet habe.
  • Zudem fragt er die Saiyajin, woher sie kommen, da Goku und Vegeta und was mit Trunks ist. Vegeta hat indessen genug von dem Verhör und transformiert sich zum Zweifachen Super-Saiyajin. Doch Black kann dem ersten Schlag ausweichen.
  • Mit einem Tritt von oben drückt er Black von sich. Dieser steckt aber mehrere Angriffe ein und somit weggeschoben. Derweil beschwert sich Goku, dass Vegeta die Initiative ohne Absprache ergriffen hat.
  • Black ist indessen froh, sich endlich jemand anderen vornehmen zu können als Future Trunks und transformiert sich zum Super-Saiyajin. Die Saiyajin sind jedoch nicht besonders überrascht.
  • Goku Black ergreift nun die Initiative und verwickelt Vegeta in einem Faustkampf. Dieser kann sich jedoch schnell lösen und gewinnt Abstand, sodass er den folgenden Ki-Strahl leichter ausweichen kann. Zamasu in Gokus Körper scheint dies nicht kalkuliert zu haben, da er von Vegeta gerammt wird und durch die halbe Stadt fliegt, bis er in einem Trümmerhaufen zum liegen kommt.
  • Ernüchtert erhebt sich Black aus dem Haufen, wird aber in der Luft vom Prinzen der Saiyajin abgepasst. Dieser verwickelt ihn erneut im Nahkampf und hat die Oberhand. In der Ferne beobachten Future Mai und Future Trunks das Geschehen. Letztgenannter entgegnet, dass es eine Weile her sei, dass Black seine Transformation benutzt habe und er stärker sei als zu der Zeit als er selbst sich Black vorgenommen habe. Mai ist dennoch zuversichtlich.
  • Vegeta befördert Gokus Ebenbild indessen mit einem kraftvollen Schlag in den Asphalt und feuert mehrere Ki-Strahlen hinterher. Black hat die folgende Explosion allerdings dank Ki-Barriere überstanden.
  • Der Prinz der Saiyajin erkennt, warum Trunks gegen Black wohl chancenlos gewesen sei. Dieser, mittlerweile sichtlich angeschlagen, fragt rasend vor Wut, aus welcher Ära Vegeta stamme. Vegeta verzichtet dagegen auf eine Antwort und verlangt, dass Black die Super-Saiyajin Gott Super-Saiyajin-Form benutzt, da der Körper dieses Gokus aus einer ferneren Zukunft zu stammen scheint, als ihrer.
  • Während Vegeta sich zu dieser Form hochstuft, muss Black passen und bekommt einen mächtigen Schlag in den Magen zu spüren. Anschließend wird er per Tritt in die Luft befördert und wieder mit gewaltiger Wucht in den Straßenasphalt geschlagen. Black ist fassunglos über die Kraft des Saiyajinprinzes, will aber nicht aufgeben.
  • In Goku und Vegetas Zeitebene hat Zamasu den Planeten der Kaioshin erreicht und wird von den Anwesenden, Beerus und Whis, gefragt, was er im siebten Universum zu suchen gehabt habe und wieso er sich mit Goku und den Super Dragon Balls beschäftigt.
  • Zamasu ist erstaunt über Beerus' Kenntnisse, als Kaioshin des Ostens (mit Zeitring) am Finger erscheint und erklärt, dass er Zamasus finsterer Taten in der Zukunft gesehen habe. Als Beerus beschließt Zamasu zu zerstören, lässt dieser seine Maske fallen.
  • In der alternativen Zeit schreit der unterlegene Black, dass die Sterblichen nur Kriege untereinander führen und die Verkörperung des Bösen darstellen. Das Universum brauche diese Parasiten nicht. Black lädt seinen God Split Cut und attackiert Vegeta. Dieser weicht mühelos aus, greift dessen Arm und schleudert ihn weg.
  • Black erklärt, dass er alle Götter vernichtet habe und dies seine Welt sei, die er regiere. in Verzweiflung feuert er Renzoku Energie Dan auf Vegeta, der allen Ki-Bällen ausweicht.
  • In Gokus und Vegetas Welt erklärt Beerus, dass Zamasus Plan keine Gerechtigkeit sei. Zamasu attackiert daraufhin Beerus, wird von diesen aber aufgehalten und ausgelöscht.
  • In der alternativen Zeit empfiehlt Future Trunks Goku, dass Vegeta sich beeilen soll, da Blacks Super-Saiyajin stärker geworden sei und irgendetwas nicht stimme. Vegeta befördert Black von sich und schießt seinen Final Flash. In letzter Sekunde rettet Zamasu Black vor dem Kontakt und heilt ihn anschließend.
  • Die Saiyajin sind überrascht, dass Black einen Partner hat und staunen, als sich dieser als Zamasu entpuppt. Black bedankt sich für die Rettung. Zamasu erklärt, dass es schließlich sie beide für den "Zero Mortal Plan" brauche...



Referenzen


Dragon Ball Super: Manga-Bände Future Trunks Saga (Manga)

Saga-Leiste: Dragon Ball Super (Manga)