Top



Planet Sadal (6. Universum)

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffswechsel.jpg Dieser Artikel behandelt den Planeten "Sadal" aus dem 6. Universum. Für weitere Bedeutungen des Wortes "Planet Sadal", siehe Planet Sadal.
Das Thema dieses Artikels erschien in der Anime- und Manga-Serie Dragon Ball Super.
Sadal.png
Name
Deutsch● Planet Sadal Anime [1]
● Planet Salad Carlsen [2]
Japanisch(惑星サラダ, Wakusei Sarada)
Englisch● Planet Sadala Funimation [1]
● Planet Sadla VIZ [2]
Astrographische Information
UniversumUniversum6icon.png 6. Universum
GegenstückPlanet Sadal (7. Universum)
Planet Eigenschaften
StatusExistiert
Datum der ZerstörungJahr 780
(wiedererschaffen im Jahr 780)
KlasseTerrestrischer Planet
Gesellschaftliche Information
Einheimische SpeziesSaiyajin
HerrscherKönig Sadal
Debüt
MangaDBS Band 06, DBS: Kapitel 032
AnimeDBS - Episode 032 (erwähnt)
Bekannte Bewohner
Cabba
Caulifla
Kale
Renso
König Sadal

Planet Sadal (jap. 惑星サラダ, Wakusei Sarada) ist der Heimatplanet der Saiyajin-Spezies im 6. Universum.

Geschichte

Dragon Ball Super

Gott der Zerstörung Champa Saga

File.png Hauptartikel: Gott der Zerstörung Champa Saga 

Als Cabba mit den anderen Kämpfern des 6. Universums sich auf dem Namenslosen Planeten befindet, gibt er sich Vegeta und Son-Goku als Saiyajin zu erkennen und erzählt ihnen, dass die Saiyajin in Universum 6 auf dem Planeten Sadal leben. Die Saiyajin des 6. Universums seien zwar auch ein Kriegervolk, im Gegensatz zu denen aus Universum 7 stehlen diese aber keine Planeten, sondern lassen sich engagieren, um bösartige Übeltäter zu besiegen, und sie haben schon lange keine Schwänze mehr.[2][1]

Universum Survival Saga

File.png Hauptartikel: Universum Survival Saga 

Der Planet wird von König Sadal regiert.[3]

Der Planet wurde nach der Niederlage des 6. Universum (Team)s zusammen mit dem 6. Universum im Turnier der Kraft von den beiden Zen-Ohs ausgelöscht.[4] Planet Sadal wird jedoch später durch den Wunsch von C17 mit den Super Dragon Balls wiedererschaffen.[5]

Gegenstück

File.png Hauptartikel: Planet Sadal (7. Universum) 

Laut Vegeta lebten die Saiyajin des 7. Universums auch auf einem Planeten namens Sadal, bevor dieser durch Kriege unter den Saiyajin zerstört wurde und sie deswegen einen anderen Planeten stahlen und in Vegeta umbenannten.[2][1]

Trivia

  • In den Dragon Ball GT Perfect Files wird der ursprüngliche Heimatplanet der Saiyajin im 7. Universum als "Planet Saiya" (サイヤ星, Saiya-sei) bezeichnet. Weitere Informationen wurden jedoch nicht erwähnt. Es ist auch nicht bekannt, ob es sich bei den beiden um den gleichen Planeten handelt.[6]
  • Der Planet heißt in der englischen Fassung des Anime "Sadala".[1]
  • In der deutschen Fassung des Dragon Ball Super Mangas heißt der Planet "Salad".[2]

Referenzen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Dragon Ball Super - Episode 032
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Dragon Ball Super: Kapitel 008
  3. Dragon Ball Super: Kapitel 032
  4. Dragon Ball Super - Episode 118
  5. Dragon Ball Super - Episode 131
  6. Dragon Ball GT Perfect File 1 (1997), S.76


Navigation (DB-Welt)