Top



Araks Planet

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Thema dieses Artikels erschien in der Manga-Serie Dragon Ball Super.
AraksPlanet.png
Name
DeutschAraks Planet
Japanisch(アラクの星, Araku no hoshi)
- dt. Araks Planet, Planet Arak
EnglischArak's Planet
Astrographische Information
UniversumUniversum5icon.png 5. Universum
Monde7[1]
Planet Eigenschaften
Primäres Terrain■ Wälder
■ Seen
Points of InterestAraks Planet
BewohnerArak
Cukatail
HerrscherArak
Debüt
MangaDBS Band 05, DBS: Kapitel 028

Araks Planet (jap. アラクの星, Araku no hoshi, dt. "Araks Planet, Planet Arak") ist ein seltsam aussehender Planet, der sich im 5. Universum befindet und das Zuhause des Gottes der Zerstörung Arak und seines Begleiters Cukatail ist.

Erscheinung

Der Planet besitzt eine sehr seltsame Form und erscheint als eine umgedrehte Pyramide mit einem riesigen eifelturmartigen Tempel im Zentrum. Das Gelände des Planeten ist in vier sichtbare Abschnitte unterteilt, zwei davon sind bewaldet und die anderen zwei bestehen komplett aus Seen.

Orte

Araks Palast

Dieser Palast ist die Heimat des Gottes der Zerstörung Arak und seines Begleiters Cukatail. Es ist ein großer Tempel in der Mitte des Planeten, der in den Himmel ragt. Es scheint eins zu sein mit der Natur wie der Rest des Planeten, der in Stein gebaut ist. Ein gigantisches Gesicht, das aus Stein besteht, ist Teil des Interieurs. Der Ort, an dem Arak meditiert, liegt unter einem natürlichen Wasserfall.

Trivia

Referenzen

  1. Dragon Ball Super: Kapitel 028


Navigation