Top



Dragon Ball Super: Kapitel 028

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Cover
V-Jump | Sammelband (JP) | Carlsen
Das japanische Cover
(V-Jump)

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Allgemein
Band: Noch nicht erschienen
Seiten: 45
Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Erscheinungsdatum: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Japan
Titel in Kana: 12宇宙の破壊神
Titel in Rōmaji: 12 Uchū no Hakaishin
Übersetzt: Die 12 Götter der Zerstörung
Im V-Jump: 2017#11
Datum: 21. September 2017
Zusatz
Erste Auftritte:

keine

Saga: Universum Survival Saga (Manga)



Handlung

  • Auf Zen-Ohs Planeten sitzt die beiden Zen-Ohs an einem Tisch und spielen eine Art Schach auf einer kugeligen Oberfläche. Die Figuren repräsentieren dabei die einzelnen Universen. Dabei realisieren beide Götter, dass möglicherweise zu viele Universen existieren, die sie überwachen müssen und sie sich deshalb einigen von ihnen "entledigen" werden.
  • Daraufhin fragen sie den hohen Priester wie es um den Level der Sterblichen in den einzelnen Universen steht. Dieser antwortet, dass das erste Universum den Spitzenplatz einnehme, gefolgt vom Zwölften, welches ein rapides Wachstum in letzter Zeit erfahren habe. Der Rest stagniere oder sinke in ihren Leveln.
  • Die Omnikönige wollen deshalb die acht am niedrigsten entwickelten Universen "entsorgen". Zu gleicher Zeit klopft der Saiyajin Son Goku an den Pforten des Palasts und wird hineinbegleitet. Im Tronraum erinnert er den Zenoh aus dieser Zeitebene, an sein Versprechen und fragt, ob die Götter ihm den Gefallen erweisen würden, das universale Martial-Arts-Turnier in nächster Zeit zu veranstalten
  • Diese erkennen die Möglichkeit, dadurch das Problem der überflüssigen Universen mit einer außerordentlichen Menge an Entertainment zu verbinden und verkünden zur Überraschung Gokus, dass der Wettkampf in 40 Stunden starten werde.
  • Der hohe Priester informiert die Engel der Götter der Zerstörung aller Universen und kündigt an, sie in kürze zu sich zu beschwören. Im zehnten Universum ist Rumsshi, Gott der Zerstörung, außer sich, als er von dem Zamasu-Zwischenfall zu hören bekommt und erschrickt als sein Engel den Anruf des hohen Priester vernimmt, da er fürchtet, für Zamasus Handlungen bestraft zu werden.
  • Im neunten Universum plant Sidra sein Planeten-Zerstörungs-Plan, während Wermud eine Feier anlässlich eines Amtsjubiläums veranstaltet. Nachdem der hohe Priester die Götter zu sich geladen hat, sind diese über den zweiten Zen-Oh verwundert.
  • Während das achte Universum sich verspähtet und das elfte Universum mit Toppo bereits den langfristigen Nachfolger von Wermud präsentiert, sehen Beerus und Champa Son Goku und befürchten schlimmes. Der hohe Priester verkündet das "Turnier der Kraft" und erklärt, dass sie ein Vorabkampf zwischen den zwölf Göttern abhalten werden, da der Future Zen-Oh mit der Vorstellung eines Kampfturniers noch nichts anzufangen wisse. Zudem werde jeder Gott der sich dem verweigert oder nicht seine vollen Kräfte demonstriert, nach dem Vorabmatch auf Ort und Stelle ausgelöscht.
  • Goku feuert Beerus an, der ihm vor Wut entgegen schreit, dass dies alles seine Schuld sei. Dadurch wissen die restlichen Götter, dass die Idee dieses Turniers vom siebten Universum entstammt und beschließen, sich gegen Beerus zusammenzuschließen, da dieser zudem auch für einen anderen Vorfall der Universen die Existenz kostete, verantwortlich sei.
  • Beerus entkommt aufgrund seiner Agilität zahlreichen Angriffen und geht anschließend in die Offensive über. Sein Ki-Angriff, der mehreren Göttern das Aus gebracht hätte, wird aber von Sidras Barriere geblockt. Doch dieser wird sogleich aus Unachtsamkeit von Wermud ins Aus getreten. Der Gott der Zerstörung des elften Universums erklärt noch einmal, dass ein Zusammenschluss gegen Beerus kein Grund zur Teamarbeit sei.
  • Während Goku und die Zen-Ohs als Zuschauer von dem Treiben begeistert ist, kommt Beerus aufgrund der Situations sichtlich ins Schwitzen.

Referenzen


Manga-Bände Universum Survival Saga

Manga-Leiste: Dragon Ball Super