Top



Rumsshi

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche





Gott der Zerstörung
Rumsshi.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Japanisch ラムーシ, Ramushi
Daten
Geschlecht unbekannt
Spezies unbekannt
Herkunft unbekannt
Synchronisation
Deutscher Sprecher keiner
Japanischer Seiyuu Yasuhiko Kawazu
Erster Auftritt
Zu finden in Anime / Manga
Im Anime DBS - Episode 080


Rumsshi (jap.ラムーシ, Ramushi ) ist der Gott der Zerstörung von Universum 10. Er nicht gerade ein fleißiger Gott der seiner Aufgabe nachkommt, da ihm die zerstörung von Planeten sehr unangenehm ist.

Erscheinung

Persönlichkeit

Kraft und Fähigkeiten

Geschichte

Dragon Ball Super

Zamasu Saga

Er hat hier zwar noch nicht seinen ersten Auftritt, wird aber durch Gowasu dem Kaioshin des 10. Universums und ihrer gemeinsamen Verbindung immer wieder angedeutet.

Universum Survival Saga

Er nimmt wie alle anderen Götter der Zerstörung, Engel und Kaioshin als Zuschauer eines Schaukampf zwischen dem 7. und 9. Universum teil, bevor das richtige Turnier der Kraft stattfinden soll.

Gowasu in anderen Zeitlinien

Genau wie Zamasu gibt es in der Geschichte auch verschiedene Rumsshi die angedeutet wurden.

  • Rumsshi (lebendig): Er wurde gerettet, dadurch dass Beerus Zamasu, der Gowasu töten wollte, zerstörte und lebt damit auf dem Strang, auf welchem die Helden der Hauptgeschichte ebenfalls leben.
  • Rumsshi (tot): Er starb da Zamasu, der später Goku Black wurde, seinen Lehrmeister Gowasu getötet hatte damit dieser zum Kaioshin aufsteigen und den Zeitring einsetzten konnte. Durch die Verbindung der Kaioshin und der Götter der Zerstörung verlor auch Rumsshi sein Leben. Dieser ist das Gegenstück des Rumsshi, welcher überlebte. Da Zamasu mit seiner Zeitschleifen- und Spaltungs-Kombination die Zeit soweit manipulieren konnte, hatte er stets eine Zeitebene, in der auch Rumsshi durch Gowasus Tod starb. Sein Tod hat nichts mit dem Tod zu tun, welchen Whis zurückgespult hat. Die Aufspaltung der Zeit geschah zum Zeitpunkt von Beerus Richtspruch, da die Zeit soweit zum Blacks Schutz manipuliert wurde.
  • Trunks-Zeit-Rumsshi/Future Rumsshi ist der Rumsshi aus der alternativen Zeitebene von Trunks. Da in Trunks Zeit der Kaioshin Gowasu von Goku Black, der den Zeitring benutzte, um in die Zeitlinie von Trunks zu gelangen, heimgesucht und anschließend auf brutalste Weise ermordet wurde. Verstarb auch Rumsshi gleichzeitig durch ihre gemeinsame Verbindung.
  • Ein weiterer Rumsshi wird in Trunks und Mai neuer Heimatzeit angedeutet.

Trivia

  • Rumsshi's Name ist eine japanische Andeutung auf das Alkoholische Getränk Rum.
  • Wegen seiner Ähnlichkeit mit der Hindu-Gottheit Ganesha, forderte der Hinduismus aufgrund der unangemessen Nutzung der Gottheit die Entfernung von Rumsshi aus der Dragonball Super Serie. Obwohl es keine Bestätigung gab das Ganesha als Vorbild gedient hatte.
  • Weil er ein Elefant mit Rosaner Hautfarbe und sein Name mit Alkohol zu tun hat, könnte er auch eine Anspielung auf den alkoholbedingten Halluzinierten Rosa Elefanten sein.