Top



Dragon Ball GT - Episode 42

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 42
Der Angriff aus der Hölle hat begonnen!
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Gesucht und gefunden
Erstaustrahlung: 27.11.2006
Japan
Titel in Kana: 死ね悟空!!地獄から蘇る強敵たち
Titel in Romaji: Shine Gokū!! Jigoku kara Yomigaeru Kyōteki-tachi
übersetzt: Stirb Goku!! Die Wiederauferstehung der Höllenkrieger
Erstaustrahlung: 16.04.1997
Episoden-Credits
Drehbuch: Atsushi Maekawa
Art Director: Tomoko Yoshida
Animationsleitung: Tadayoshi Yamamuro
Regie: Kazuhito Kikuchi
Zusatz
Erste Auftritte:
Saga: Super 17 Saga


Handlung

Mister Satan hat das 29. Tenkaichi Budokai gewonnen und es herrscht endlich wieder Frieden. In der Hölle wandert Dr. Mu ziellos umher und fühlt sich sichtlich unwohl. Da wird er von Dr. Gero angesprochen, weil er Dr. Mus Hilfe braucht. Er will nämlich Rache an Son Goku nehmen und Dr. Mu ist nur zu gerne bereit, ihn zu unterstützen und sie verbünden sich. Auf der Erde geniessen alle den Frieden, nur nicht Chi Chis Kochkunst, weil den Städtlern das Essen von Dinosauriern sehr fremd ist. Da erscheint Trunks und sieht sehr verdroschen aus.

Er gibt an, dass es C-17 war, der ihn so zugerichtet hat. Ausserdem erblicken sie ein komisches schwarzes Loch im Himmel. Es handelt sich dabei um eine Verbindung zwischen dem Diesseits und der Hölle. Dr. Geron und Dr. Mu haben einen zweiten C-17 aus ihrer Cyborg- sowie der M2-Technologie erschaffen, den Hellfighter 17! Der hat auch den C-17 aus dem Diesseits beeinflußt und beide erschaffen nun ein Portal zwischen dem Diesseits und der Hölle. Die Menschheit gerät in Panik.

Die erste Phase des Höllenplans von Dr. Gero und Dr. Mu war ein voller Erfolg, worauf beide anstossen. Ihr weiterer Plan ist es, beide C-17s zu vereinen, um den ultimativen Cyborg zu erschaffen. Ausserdem sieht der Höllenplan weiter vor, dass Son Goku in die Hölle gelockt werden soll. Deswegen griff C-17 auch Trunks an, der Son Goku die Nachricht überbringen soll, in die Hölle zu kommen. Währenddessen sind die Höllenkrieger entkommen und greifen die Städte im Diesseits an. Son Goku beschließt zur Hölle zu fahren. In der Stadt kämpft Son Goten derweil gegen Pui-Pui und kann ihn sehr leicht besiegen.

Da erscheint das Höllenbiest Yakon, welches aber leicht von Trunks getötet wird. Gemeinsam erleidigen Son Goten und Trunks auch noch C-19. Mister Satan wird derweil von Mitgliedern der alten Red Ribbon-Armee, nämlich Seargent Metallic, General Blue, Oberst Yellow und Adjudant Black angegriffen. Aber sie werden alle von Pan getötet. Son Goku erreicht derweil die Hölle und sieht die Dämonen gefesselt rumliegen. Da begegnet er Dr. Gero, Dr. Mu und dem Hellfighter 17. Doch die drei fliehen ins Diesseits und machen das Portal hinter sich zu, so dass Son Goku in der Hölle festsitzt. Da begegnet er zwei alten Bekannten in der Hölle, Freezer und Cell! Die zweite Phase des Höllenplans ist ebenso ein Erfolg.

Galerie


Trivia

Referenzen


TV-Episodenguide Super-Nr. 17 Saga

Saga Leiste: Dragon Ball GT
Saga Leiste: Dragon Ball Super
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga-Leiste: Dragon Ball