Top



Dragon Ball - Episode 019

Aus DragonballWiki
(Weitergeleitet von Der Tag der Wahrheit)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 019
Die neuen Kampfanzüge
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Der Tag der Wahrheit
Erstausstrahlung:  23. September 1999
Japan
Titel in Kana: 天下一武道会はじまる!
Titel in Romaji: Tenka’ichi Budōkai Hajimaru!
Übersetzt: Das Große Turnier beginnt!
Erstausstrahlung:  02. Juli 1986
Zusatz
Erste Auftritte:
  • Vorrunden-Ansager
Saga: 21. Großes Turnier Saga

Handlung

Tag für Tag absolvieren Son-Goku und Krillin das Training von Muten Roshi mit einem 10-Kilo-Schildkrötenpanzer auf dem Rücken, bis sie eines Tages stark genug sind, den gigantischen Felsen zu bewegen. Doch Muten Roshi muss ihnen mitteilen, dass er ihnen quasi nichts mehr beibringen kann und die beiden Schüler ihr Training bis zum großen Turnier mit einem 20-Kilo-Schildkrötenpanzer fortsetzen sollen wie bisher.

In der westlichen Hauptstadt kommt Bulma gerade mit Oolong und Pool vom Einkaufen und ist wütend über Yamchu, der sich für das Training zum großen Turnier vollkommen abgekapselt hat und nicht mehr zu erreichen ist. Als sie deswegen unachtsam über die Straße geht und droht, von einem LKW überfahren zu werden, wird sie in letzter Sekunde von einem Unbekannten gerettet, der sich als Yamchu herausstellt, der aufgrund seines intensiven Trainings auf Körperhygiene sowie Rasieren verzichtete und eher wie ein Wilderer aussieht. Dennoch überwiegt natürlich bei allen die Wiedersehensfreude.

Als der Tag zur Abreise für das Große Turnier gekommen ist, dürfen Son-Goku und Krillin ihre Schildkrötenpanzer ablegen und sind erstaunt über die Leichtigkeit ihrer Körper und ihrer neugewonnenen Sprungfähigkeiten. Lunch hat den beiden einen Anzug geschneidert, so reisen der Herr der Schildkröten und seine beiden Schüler mit dem Flugzeug zur Papayainsel, wo das große Turnier stattfinden wird. Son-Goku und Krillin werden als Teilnehmer eingeschrieben und treffen auf Yamchu, der seine langen Haare abgeschnitten hat - So treffen sich Krillin und Yamchu erstmals. Son-Goku freut sich riesig, auch Bulma, Oolong und Pool wiederzusehen, die alle Krillin kennenlernen, während Muten Roshi bei Bulma ins Fettnäpfchen tritt.

Nach einer erholsamen Nacht für alle Beteiligten steht das Große Turnier in den Startlöchern. Son-Goku und Krillin erhalten von ihrem Meister Kampfanzüge mit dem Schildkröten-Emblem, bevor sie die Halle der Vorrunden-Kämpfe betreten. Muten Roshi erinnert daran, dass nur wer die Vorrunde übersteht, anschließend vor Publikum kämpfen wird und möchte seine Lehrlinge in der Finalrunde sehen. Im Anbetracht der anderen, teils muskulösen Kämpfer, wird Krillin sichtlich nervös.


Muten Roshi bittet um ein Paff-Paff bzw. Törtchen

Unterschiede der deutschen TV-Fassung zum Original

  • Beim Wiedersehen zwischen Muten Roshi und Bulma schlägt dieser ein Paff-Paff vor - Nach dem Deal am Bratpfannenberg ist er immer noch der Meinung, er durfte ausgiebig mit Bulmas Brüsten spielen, obwohl es sich dabei nur um den verwandelten Oolong handelte. Bulmas Reaktion ist beschämt und anschließend aggressiv, sodass Muten Roshi ein klares Nein vermittelt wird und er dies nicht wieder tun darf. In der deutschen TV-Version wurde Muten Roshis Text in der Szene wie folgt verändert: "Hast du inzwischen Backen gelernt? Kannst du Sahnetörtchen machen? Das kannst du sicher. Für mich ein kleines, mit etwas Kirsch und viel Sahne. Würdest du das für mich tun?". Muten Roshis Handbewegungen, die eigentlich das Brüstekneten darstellen, sollen hier also Sahnetörtchen darstellen.


Trivia

  • Bulma sagt, sie wollte Muten Roshi und Son-Goku auf der Insel des Herrn der Schildkröten besuchen, fand dort aber niemanden vor. Aber eigentlich war sie zu diesem Zeitpunkt noch nie auf Muten Roshis Insel und kann noch nie gewusst haben, wo diese überhaupt liegt.


Auftauchende Charaktere

TV-Episodenguide 21. Großes Turnier Saga

Saga-Leiste: Dragon Ball
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga Leiste: Dragon Ball GT