Top



Dragon Ball - Episode 020

Aus DragonballWiki
(Weitergeleitet von Der Wettkampf beginnt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 020
Krillin trifft ausgerechnet auf Senbai
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Der Wettkampf beginnt
Erstausstrahlung:  24. September 1999
Japan
Titel in Kana: でるか!? 修行の威力
Titel in Romaji: Deru ka!? Shugyō no Iryoku
Übersetzt: Zeigt es sich? Die Power des Trainings
Erstausstrahlung:  09. Juli 1986
Zusatz
Erste Auftritte:

keine

Saga: 21. Großes Turnier Saga

Handlung

Son-Goku, Krillin und Yamchu nehmen an der Vorrunde des großen Turniers teil. Vor den Wettkämpfen erklärt der Präsident die Regeln: Jeder Vorrunden-Kampf dauert eine Minute und verloren hat derjenige, der den Ring verlässt, bewusstlos wird oder aufgibt; Hilfsmittel jeder Art sind verboten. Das Trio ist erleichert, dass sie in der Vorrunde nicht aufeinandertreffen können. Als Son-Goku seinen ersten Vorrunden-Kampf gegen den riesigen Daisuke bestreiten soll, erntet er von den anderen Vorrunden-Teilnehmern zunächst Hohn und Spott, allerdings tippt er seinen muskulösen und arroganten Gegner nur zweimal leicht an, sodass Daisuke dermaßen ins Wacken gerät, dass er aus dem Kampfring fällt.

Bulma möchte die Vorrunden-Kämpfe verfolgen, hat jedoch genauso wie alle anderen Zuschauer keinen Zutritt. Deshalb stellt sie sich auf Oolong, um durch das hochgelegene Fenster schauen zu können, bis diesem die Kräfte verlassen und Bulma herunterfällt. Anschließend kaufen sich Bulma, Oolong und Pool ein Eis und bemerken dabei erstmals die lange Abwesenheit von Muten Roshi.

Plötzlich wird Krillin von Oorinjins Senbai und seinem Kumpel, von denen Krillin bereits bei seinem Training im Auakin-Kloster schikaniert wurde, angesprochen. Wie der Zufall es so will, hat Krillin direkt seinen ersten Kampf gegen Senbai, der sich äußerst siegessicher sieht und Krillin voller Unmut darüber nachdenkt, bereits aufzugeben. Son-Goku macht ihm wieder etwas Mut und als der Kampf eintritt, weicht Krillin Senbais Schlag aus und befördert ihn zum Erstaunen aller mit einem kräftigen Tritt direkt durch die Mauer aus dem Gebäude. Krillin ist selbst sprachlos und erstaunt über seine neugewonnene Kraft.

Auch Yamchu gewinnt seinen ersten Kampf problemlos, Son-Goku kann seinen zweiten Kampf gegen einen Kickboxer locker für sich entscheiden. In Krillins zweitem Duell gegen Great Lee sieht es lange nach einer Niederlage aus, doch als dieser wieder aufsteht, gibt sein Gegner freiwillig auf. Yamchu wirft schließlich auch Senbais Kollegen aus dem Turnier und qualifiziert sich mit einem Sieg über einen Wolf, den er ironischerweise mit seiner Wolfzahn-Faust besiegt, für die Endrunde. Son-Goku muss sich mit seinem letzten Vorrundengegner einen kurzen Schlagabtausch liefern, ehe er ihn aus dem Ring wirft und Krillins letzter Gegner, ein großer Bär, wird nach einem Tritt zwischen die Augen zur Aufgabe gezwungen. Somit sind Son-Goku, Krillin und Yamchu allesamt für die Endrunde qualifiziert.


Auftauchende Charaktere

TV-Episodenguide 21. Großes Turnier Saga

Saga-Leiste: Dragon Ball
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga Leiste: Dragon Ball GT