Terebikko VHS & Telefon Interaktiv Feature

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Terebikko.png
nächste OVA ►
Deutschland
Titelkeine deutsche Veröffentlichung
Veröffentlichungkeine deutsche Veröffentlichung
Japan
TitelドラゴンボールZ あつまれ!! 悟空ワールド
Titel in RomajiDoragon Bōru Zetto Atsumare! Gokū Wārudo
Übersetzter TitelDragon Ball Z: Versammelt euch! Goku Welt
Veröffentlichung1992
Zufinden inKombination VHS + Telefon Spielprodukt
Spieldauerca. 27 Minuten

Dragon Ball Z: Versammelt euch! Goku Welt (jap. ドラゴンボールZ あつまれ!! 悟空ワールド, Doragon Bōru Zetto Atsumare! Gokū Wārudo) ist ein Videospiel-Quiz, das 1992 für das "Terebikko Video Communication System" in Japan veröffentlicht worden ist. Dabei wurden teilweise eigens dafür produzierte Anime-Sequenzen von einer VHS-Kassette abgespielt und durch das Terebikko-System, abhängig von der gegebenen Antwort, interaktiv beeinflusst.

Zusammenfassung

Gohan weckt seinen Vater auf und sagt, dass sie sich mit Bulma und den anderen treffen müssen. Goku scheint trotz aller Versuche von Gohan nicht aufwachen zu wollen, also wirft Gohan eine Kapsel heraus und die resultierende Explosion ist schließlich das, was Goku aufweckt. Gohan erzählt seinem Vater, dass die Person mit dem Telefon sie beobachtet! Goku erklärt, wenn das Telefon klingelt, sollten Sie rangehen.

Goku ruft dich an und sagt Hallo und dankt dir für deine Hilfe. Er erklärt, dass man, wenn man das Terebikko-Symbol sieht, mit der Person im Fernsehen sprechen kann. Gohan sagt noch einmal, dass sie sich mit Bulma und den anderen treffen sollen. Goku sagt, sie gehen ins Kame House, um sich mit allen zu treffen, und du kannst auch kommen. Sie bringen das Telefon in seine Kapselform zurück, eilen nach draußen und schießen in die Ferne.

Im Kame House sind Goku und Gohan angekommen. Bulma erklärt, dass Trunks sein Fahrzeug benutzt hat, um in die Vergangenheit zurückzukehren und jeden für den Tag zu besuchen. Kuririn fragt Bulma, welches Fahrzeug das ist, also nimm Gohan das Telefon zur Hand, um Sie zu fragen. Muten-Roshi taucht auf, um allen Kindern Hallo zu sagen, aber Bulma schiebt ihn aus dem Weg. Goku ruft dich an und fragt, welches Fahrzeug Trunks verwendet.

Bild Antwort
Frage1.png
1: Air Bike
2: Kino-Uh
3: Zeitmaschine
4: Flugzeug

Trunks holt seine Zeitmaschine aus seiner eigenen Kapsel, während Bulma dich am Telefon anruft. Es ist jedermanns Lieblings-Bulma! Sie sagt, dass du Fragen mit dem Telefon beantworten kannst und verabschiedet sich von dir. Muten-Roshi erklärt, dass es einen Zeitpunkt gab, an dem "Muten-Roshi" als der stärkste der Welt galt! Goku fragt, ob er sich ihnen in der Zeitmaschine anschließen will, aber er sagt, dass er dieses mal aussetzen wird. Goku bittet Trunks, das Terebikko in die Zeitmaschine zu installieren, und sie sind weg!

Während sie durch die Zeit reisen, erklärt Trunks, dass sie sich nicht in die Vergangenheit einmischen sollten, da sie versehentlich die Zukunft verändern kann. Tatsächlich ist es möglich, dass einige von ihnen nicht einmal geboren werden! Sie stimmen zu und landen zu einem Zeitpunkt, als Goku und Kuririn mit Muten-Roshi trainierten. Kuririn weist Goku darauf hin, der aus dem Schiff gewandert ist und sein jüngeres Ich auf den Kopf klopft. Trunks eilt durch und schlägt Goku aus dem Weg und erklärt, dass er so etwas nicht machen kann! Der jüngere Goku fragt sich, wer dieser ältere Mann war.

Kuririn hat eine Frage an Dich! Was hat Muten-Roshi getan, um so stark zu werden?

Bild Antwort
Frage2.png
1: Berge von Sand aufstapeln
2: Dreiräder auf steilen Klippen fahren
3: Tief ins Meer tauchen
4: Einen schweren Schildkrötenpanzer tragen

Gohan fragt, ob Muten-Roshi so den Namen Kame-Sen'nin (kame = Schildkröte; sen'nin = eine Art semi-mystischer Einsiedler/Lehrer) bekommen hat. Goku sagt, es war wegen des harten Trainings, dass sie an dem Tenka'ichi Budōkai teilnehmen konnten. Bulma sagt, sie erinnert sich daran und bittet Trunks, dorthin zu gehen.

Sie kommen hoch über dem Ring des 21. Tenka'ichi Budōkai an. Trunks (der das Turnier noch nie zuvor gesehen haben), fragt, ob dies der Ort war. Goku erklärt, dass du verloren hast, wenn du aus dem Ring gestiegen bist oder bewusstlos geworden bist. Der Kampf beginnt gleich: "Jackie Chun" gegen Goku! Kuririn ruft an und fragt dich, wer "Jackie Chun" verkleidet war:

Bild Antwort
Frage3.png
1: Gokus Großvater Gohan
2: Muten-Roshi
3: Yamchu
4: Er war eigentlich jemand namens Jackie Chun

Jackie benutzt seine "Hand des Grauens"-Technik (萬國驚天掌, Bankoku Bikkuri Shō), um Goku in der Luft erstarren zu lassen, aber Goku bemerkt den Vollmond! Goku ruft dich an und fragt, was aus Saiyajins wird, wenn sie einen Vollmond sehen:

Bild Antwort
Frage4.png
1: Ōzaru (Weraffe)
2: Super-Saiyajin
3: Drache
4: Ōguma (Riesenbär)

Kuririn sagt, jetzt beginnt der Terror! Was passiert jetzt mit den Saiyajins in der Zeitmaschine mit ihm?! Goku erklärt, dass keiner von ihnen mehr seinen Schwanz hat, also sind sie OK. Trunks sagt, dass es eine solche Macht gibt, und jetzt versteht er die wahre Natur der Saiyajins. Unten drängt sich Muten-Roshi und ist dabei, seine ultimative Technik einzusetzen! Kuririn ruft dich an, um zu fragen, mit welcher Technik der Mond zerstört wird:

Bild Antwort
Frage5.png
1: Dodonpa
2: Kienzan
3: Kamehameha
4: Taiyō-Ken

Die Bande reist wieder in der Zeitmaschine ab, während Trunks fragt, wer das Turnier gewonnen hat. Kuririn erklärt, dass Jackie Chun / Muten-Roshi gewonnen hat. Trunks ist beeindruckt, dass jemand Goku schlagen kann! Goku sagt, der alte Mann war sehr stark, aber Bulma erwidert, dass er jetzt nur noch ein dreckiger alter Mann ist. Zurück im Kame House, Muten-Roshi niest. Er bringt seinen eigenen Terebikko heraus und beschließt, dich anzurufen! Er fragt, was die ultimative Technik von "Kame-nīchan’s“ ist, findet aber heraus, dass Goku und die Gang das bereits mit dir besprochen haben. Er fragt, ob du denkst, dass du alle ultimativen Techniken der Z-Krieger kennst, und wird sie mit dir besprechen. Zuerst lernte Goku das Kamehameha von ihm. Um es zu benutzen, musst du dein ganzes Ki auf einen einzigen Punkt konzentrieren. Später unterrichtete Meister-Kaio Goku die Kaiō-Ken sowie etwas anderes. Was war das für eine andere Technik?

Bild Antwort
Frage6.png
1: Ein Rätsel
2: Bubbles-kun fangen
3: Genki-Dama
4: Wortspiele

Muten-Roshi zeigt die Höllenspirale (Makankōsappō) und fragt, wer diesen Angriff benutzt:

Bild Antwort
Frage7.png
1: Muten-Roshi
2: Gohan
3: Piccolo
4: Goku

Piccolo kann verschiedene Techniken anwenden, die das Ki des Körpers in diese Strahlangriffe zusammenführen. Nicht einmal Goku kann die Makankōsappō blockieren! Muten-Roshi fragt, ob du willst, dass er ihn mehr abfragt, aber er hört die Stimme von jemandem, der ihn anruft.

Zurück in der Vergangenheit, Goku und alle sehen Muten-Roshi im Kampf gegen Oberteufel Piccolo (Piccolo Daimaō). Goku fragt sich, ob es ihm gut geht, und Kuririn sagt, dass er wahrscheinlich das Mafūba benutzen wird. Muten-Roshi wirft etwas auf das Schlachtfeld, und Kuririn ruft dich an, um zu fragen, in was Piccolo Daimaō eingesperrt wird:

Bild Antwort
Frage8.png
1: Thermosflasche
2: Flasche
3: Kessel
8: Denshi Jar

Piccolo Daimaō versucht wegzufliegen, ist aber in Muten-Roshis Mafūba gefangen. Leider verfehlt er und fällt tot um. Jeder ist wirklich traurig, und Gohan fragt sich, ob Piccolo so ein schreckliches Monster war. Goku erklärt, dass er danach den letzten Dragon Ball gestohlen, Shenlong gerufen hat, um sich ewige Jugend zu wünschen, und dann sogar den Drachen getötet hat. Gohan ist schockiert! Goku sagt, keine Sorge, denn der Piccolo, den sie jetzt kennen, ist viel netter. Bulma erklärt auch, dass alle wiederbelebt wurden.

Die Bande kommt in Gottes Palast an und schaut nach unten, als Goku mit Mr. Popo trainiert. Gott taucht von innen auf, und Goku ruft dich auf, um zu fragen, wie Gott aussieht:

Bild Antwort
Frage9.png
1: Piccolo Daimaō
2: Muten-Roshi
3: Son Gohan
4: Karin

Trunks sagt, es muss aufregend für Gohan sein, die Ursprünge seines Mentors zu sehen. Gohan sagt, das ist es, aber er hat gemischte Gefühle. Trunks sagt, dass er die Vergangenheit seines Vaters noch nicht gesehen hat. Bulma lacht, und Goku sagt, sie sind weg, um das erste Treffen mit Vegeta zu sehen!

In der Vergangenheit flog Vegeta in den Himmel, um den Planeten in die Luft zu jagen. Goku ruft dich an und fragt nach dem Namen dieses Angriffs, der einem ihrer eigenen ähnelt:

Bild Antwort
Frage10.png
1: Kakusan Energie Ha
2: Kamehameha
3: Dodonpa
4: Garlic-Ho

Gokus Kamehameha und Vegetas Garlic-Ho treffen aufeinander, und alle heben wieder in der Zeitmaschine ab. Bulma schlägt vor, dass sie den Planeten Namek als nächstes sehen, da sie Freezer auf ihrer Zeitreise nicht gesehen haben. Sie kommen in der Vergangenheit direkt vor Porunga an, den Trunks noch nie zuvor gesehen hat. Gohan erklärt, dass dies der Shenlong des Planeten Namek ist. Bulma sagt, sie hätte nicht erwartet, dass er so groß ist. Kuririn erklärt, dass sie es damals geschafft haben, Porunga zu beschwören, ohne dass es Vegeta oder Freezer bemerkten. Goku sagt, dass Porguna größer war als Shenlong, aber es gab einen weiteren Unterschied. Kuririn ruft dich an, um zu fragen, was dieser Unterschied ist:

Bild Antwort
Frage11.png
1: Du brauchst keine Dragon Balls, um ihn zu beschwören.
2: Er erfüllt drei Wünsche
3: Er ist rachsüchtig
4: Er kennt großartige Wortspiele

Goku sagt, dass Piccolo dadurch wieder zum Leben erweckt und zum Planeten Namek transportiert werden konnte. Gohan sagt, dass Freezer danach wütend war, dass er seinen Wunsch nicht erfüllen konnte. Unten erzählt Freezer jedem, dass er sie zerstören wird und beginnt, sich zu verwandeln. Goku ruft dich an und sagt, dass Freezer viele Formen hat, aber welche ist seine ultimative Form?

Bild Antwort
Frage12.png
1: (Erste-Form)
2: (Zweite-Form)
3: (Dritte-Form)
4: (Finale-Form)

Kuririn sagt, dass Goku gleich nach diesen Ereignissen ein Super-Saiyajin wurde und eine riesige Schlacht stattfand. Er fragt, ob sie, bevor das passiert, bitte zurückkehren könnten (mit der Schlussfolgerung, dass der Auslöser für dieses Ereignis sein eigener Tod war). Die Gruppe kehrt in die Zeit zurück, in der Trunks zuerst eintrifft, um Freezer und King Cold auf der Erde zu töten. Goku erzählt Trunks, dass er sehr stark ist, und Trunks entschuldigt sich dafür, dass er Freezer getötet hat, anstatt es Goku tun zu lassen. Goku sagt, es ist völlig in Ordnung. Kuririn sagt, dass sie einige wunderbare Ereignisse gesehen haben, aber vielleicht ist es an der Zeit, nach Hause zurückzukehren. Die Bande kommt zurück ins Kame House, und Muten-Roshi rennt zu ihnen und sagt, etwas sei schrecklich. Menschen verschwinden in der westlichen Hauptstadt, und "etwas" ist da draußen. Bulma sagt, die westliche Hauptstadt ist weit weg, und die Gruppe fliegt davon.

Cell ist angekommen, erklärt, dass er die künstlichen Menschen #17 und #18 aufnehmen und dann Son-Goku besiegen wird. Die beiden werden absorbiert, während die Bande gerade dabei ist, dorthin zu fliegen. Trunks sagt, dass es möglich ist, dass #17 und #18, die seine Zukunft zerstört haben, endlich hier erschienen sind. Goku ist sich nicht sicher, kann aber sagen, dass es extrem mächtig ist. Die Bande kommt in einer kargen Ödnis an, wo Goku das Ki fühlte, und Cell (jetzt in seiner "perfekten" Form) begrüßt sie und stellt sich vor. Goku sagt, wenn er darauf besteht, haben sie keine andere Wahl, als ihn zu besiegen. Trunks sagt, dass sie Cell wegen des Sonnenlichts nicht eindeutig sehen können, also werden sie dich anrufen und fragen, wie die "perfekte" Form von Cell aussieht:

Bild Antwort
Frage13.png
1: ("Perfekte"-Form)
2: (Erste-Form)
3: (Zweite-Form)
4: (Mecha Freeza)

Cell springt in die Luft und greift die Gruppe an. Goku fängt an, Schläge zu tauschen, und jeder wird von Cells Kraft weggeschlagen. Cell grinst, und Goku verwandelt sich in einen Super-Saiyajin, um seinen Angriff wieder zu starten. Cell sagt, er wird einen speziellen Angriff benutzen, den Phantombild-Trick (Zanzōken). Goku sagt, dass Cell sich in vier Teile aufgeteilt hat, und bittet dich, den echten am Telefon auszuwählen (obwohl die Wahl irrelevant ist).

Goku dankt dir und sagt, dass er sich das auch aussuchen würde. Goku eilt herein und schlägt Cell ins Gesicht. Cell sagt, er muss sich zurückziehen und seine Kräfte aufbauen. Kuririn sagt, dass Goku unglaublich stark geworden ist, und Cell läuft davon. Goku sagt, er wird noch stärker zurückkehren. Er begrüßt dies und sagt, dass sie noch stärker werden. Goku sagt dir, wenn Cell das nächste Mal zurückkehrt, verspricht er, dass sie ihn besiegen werden. Mit Hilfe seiner Freunde kann er mit allem umgehen!

Galerie

Sychronsprecher

Rolle Japanischer Sprecher (Seiyū)
Son-Goku
Son-Gohan
Masako Nozawa
Bulma Hiromi Tsuru
Muten-Roshi
Jackie Chun
Kōhei Miyauchi
Trunks Takeshi Kusao
Vegeta Ryō Horikawa
Freezer Ryūsei Nakao
Cell Norio Wakamoto

Trivia

  • Interessanterweise ist der Name des Produktes (vom "Fernsehen" und dem Suffix -ko, um einen jungen Status abzuleiten) selbst das japanische Äquivalent zum amerikanischen Slang "Couch Potato", und zwar für ein Kind, das an dieser Unterhaltung teilnimmt, vielleicht zu viel und zu ihrem eigenen Nachteil. Spiele wie die Dragon Ball Z Veröffentlichung waren Feature-Darstellungen, die mit Mini-Quizzen zur Interaktion unterbrochen wurden.
  • Das Feature enthält Musik aus der Originalpartitur von Dragon Ball Z von Shunsuke Kikuchi sowie einige Originalstücke.
(Bild mit freundlicher Genehmigung von Forumsmitglied Genki)

Weblinks

Navigation