Let's! TV Play

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Let's! TV Play

Let's! TV Play ist eine Serie exklusiv in Japan veröffentlichter Plug&Play-Geräte, produziert von Bandai. Diese Geräte sind mit nur einem Spiel ausgestattet und jeweils ein eigenes System für sich, welche an den Fernseher via Audio-Video-Kabel angeschlossen werden.

Mehrere dieser Let's! TV Play-Spiele, basierend auf dem Dragon-Ball-Universum sind zwischen 2006 und 2008 erschienen:

Die Let's! TV Play: Dragon Ball-Spiele sind Rail Shooter/First-Person Kampfspiele, welche durch ein Paar kabelloser Kontroller, welche über die Fingerspitzen gestülpt werden: Das Dragon Band. Mithilfe dieser Kontroller kann der Spieler mit Handbewegungen Schläge verteilen, Ki-Angriffe ausführen, blocken oder Angriffe ableiten. Das Kamehame-Ha wird beispielsweise ausgeführt, indem man die tatsächlichen Bewegungen, wie sie im Manga und Anime bekannt sind, ausführt.

Ein amerikanisches System, das Dragon Ball TV Game von Jakks Pacific, verwendet ebenfalls das Plug&Play-Konzept. Ähnliche Steuerungsmöglichkeiten verwenden die Budokai-Tenkaichi-Spiele für die Nintendo Wii.