Auta Magetta

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charakter
Magetta Turnier.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Auta Magetta
Japanisch オッタ マゲッタ, Otta Magetta
Daten
Spezies Metallmann
Herkunft Galaxie 66950
(6. Universum)
Beruflicher Status
Partner Botamo
Frost
Bisheriger Partner Cabba
Hit
Kale
Dr. Rota
Pilina
Saonel
Synchronisation
Japanischer Seiyuu Naoki Tatsuta
Erster Auftritt
Zu finden in Anime , Manga
Im Manga Band 1, Kapitel 006
Im Anime DBS - Episode 032


Auta Magetta (jap. オッタ マゲッタ, Otta Magetta) ist ein Charakter aus dem 6. Universum und ein ausgewähltes Mitglied von Champa, welcher in dem Wettkampf gegen Beerus Team vertreten ist. Sowie Teilnehmer des Turnier der Kraft wo er das 6. Universum mit vertreten wird.

Erscheinung

Trotzt seines Aussehens einer Roboters ist er keiner. Er ist von großen Wuchs und Statur, seine Brust, der Unterkiefer, die Handgelenke sowie die Knöchel sind alle von silberner farbe während der Rest seines Körpers Bronze und lila ist. Er hat helllblaue Augen und 2 Reaktorkerne, die Magma enthalten. Dazu hat er eine Dampfpfeife auf dem Kopf die, wenn er angespannt ist dampf ablässt.

Persönlichkeit

Magetta hat nicht gerade die Weisheit mit dem Löffel gegessen, da er den schriftlichen test vor dem Universum Turnier nur knapp bestanden hatte. Wegen seiner Stärke, größe und spezielen Eigenschaften ist er sehr zuversichtlich, aber auch wie die anderen seiner Spezies Mental schwach wenn sie z.b. als Altmetall beleidigt werden und nicht mehr in der Lage weiterzukämpfen.

Kraft und Fähigkeiten

Da er sowohl für das Turnier gegen das 7. Universum sowie für das Turnier der Kraft mit den anderen das 6. Universum vertrat hatte er eine nicht zu unterschätzende Kampfkraft. Ebenso sind es seine speziellen Eigenschaften als Metallmann die ihn zu so einem gefährlichen Gegner machten das Vegeta als Super-Saiyajin gegen ihn kämpfen musste. So war er in der Lage Lava zu spucken und war trotzt seiner wenigen Beweglichkeit ein gefährlicher Nahkämpfer wodurch er seine fehlende Flugfähigkeit sehr gut ausglich. Da er zudem über eine sehr robuste Metallhaut verfügte konnten ihn einfache Schläge, Tritte und Ki-Attacken selbst Vegetas Gallic-Strahl und Final Flash keinen nennenswerten Schaden zufügen. Trotzdem blieb seine größte schwäche sein Mentaler Geist, das wenn er beleidigt wird nicht mehr in der Lage ist weiterzukämpfen.

Biographie

Dragon Ball Super

Gott der Zerstörung Champa Saga

Magetta wurde von Champa und Vados für das Geschwisteruniversen in ihrem Team eingezogen. Zusammen mit Hit, Frost, Botamo und Cabba reisten die Fünf Kämpfer zusammen mit Champa und Vados zu Namenlosen Planeten wo das Turnier stattfinden sollte.

Future Trunks-Saga

→ siehe Artikel: Future Trunks Saga

E nahm zusammen mit Champa, Vados, Botamo und Cabba an einem Freundschaftlichen Baseball teil, wobei Vegeta und Son-Goten in seinem Team mit drinnen waren. Sein Team verliert schließlich, als Yamchu den einzigen Punkt für das Team des 7.Universums holt. Auf den Rückweg trainiert er mit Cabba und Botamo zusammen um ihre Fertigkeiten im Baseball zu verbessern.

Universe Survival Arc-Saga

Er wurde genau wie seine alten sowie neuen Teamkollege, einer der 10 Kämpfer, die ausgewählt wurden, um das 6. Universum im Turnier der Kraft zu vertreten. Kurz bevor das Turnier startet, reist er mit seinen Teamkollegen in die Welt der Leere, wo das Turnier stattfindet.

Im Manga müsste er sofort bei ihrer Ankunft vom seinen Teamkollegen Botamo wieder aufgebaut werden. Da ihre gemeinsame Teamkollegin Caulifla ihn als Schrott bezeichnet und ihm das sehr mitgenommen hatte.

Während dem Verlauf des Turniers kämpf er gegen Toppo, der Kampf wird aber nicht bis zum Ende durchgezogen sondern aus irgendwelchen Gründen unterbrochen.

Trivia

  • Er ruft sehr häufig ,,Choo-po".

Referenzen