Botamo

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Charakter
Botamo Turnier.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Botamo
Japanisch ボタモ, Botamo
Daten
Geschlecht Männlich Male_Icon.png
Spezies unbekannt
Herkunft 6. Universum
Beruflicher Status
Partner Magetta
Bisheriger Partner Cabba
Hit
Kale
Dr. Rota
Pilina
Saonel
Frost
Caulifla
Synchronisation
Japanischer Seiyuu Yasuhiro Takato
Erster Auftritt
Zu finden in Anime / Manga
Im Manga Band 1, Kapitel 007
Im Anime DBS - Episode 032

Botamo (jap. ボタモ, Botamo) ist ein Charakter aus dem 6. Universum und ein ausgewählter Mitglied von Champa, welcher in dem Wettkampf gegen Beerus Team vertreten ist. Und Teilnehmer des Turnier der Kraft wo er das 6. Universum mit vertreten wird.

Erscheinung

Botamo hat die Erscheinung eines großen Haarlosen schweren Bären, der eine gelbe glatte Haut hat. Dazu eine braune Nase und eine kleine gelbe Rute auf der Rückseite. Er trägt hauptsächlich Kleidung mit der Farbe Rot so haben sein Ärmelloses T-shirt seine Armbänder und seine Stiefel alle die selbe Farbe.

Persönlichkeit

Durch seine speziellen Eigenschaften hat er ein sehr hohes Selbstbewusst und ist stolz auf seine Fähigkeiten. Allerdings überschätzt er sich in diesen Punkten nicht gerade selten, weshalb er dadurch auch zweimal schon bei zwei Turnieren verloren hat, was ihn dann ziemlich mitnimmt. Er scheint mit Magetta eine freundschaftliche Kameradschaft zu pflegen da er diesen nach dessen Niederlage versucht zu trösten und beide auch speziell auf sich abgestimmte Combos einsetzten. Sowohl bei dem Freundschaftlichen Baseball-Match als auch dem Turnier der Kraft. Wo er Magetta Ohren zuhält damit dieser Vegetas Beleidigungen nicht hören musste.

Kraft und Fähigkeiten

Botamos besondere Fähigkeit

Da er sowohl für das Turnier gegen das 7. Universum sowie für das Turnier der Kraft mit den anderen das 6. Universum vertrat hatte er eine nicht zu unterschätzende Kampfkraft. Ebenso sind es seine speziellen Eigenschaften die ihn zu so einem gefährlichen Gegner machten so ist sein Körper gegen die meisten Angriffe Immun und auch ziemlich elastisch weshalb es schwierig ist ihm richtigen Schaden zuzufügen. Auch scheint er keine Knochen zu haben da Vegeta ihm mal im Kampf mal die Arme verknotet hat. Dazu war er in der Lage Ki-Geschosse aus seinem Mund anzufeuern.

Während seines ersten Auftritts hatte er Probleme mit der Geschwindigkeit von Son-Goku mitzuhalten und konnte schnell aus dem Gleichgewicht gebracht werden. Beim Turnier der Kraft zeigt sich aber das er aber an sich gearbeitet hat um dieses Problem zu meistern, weshalb es jetzt schwieriger war ihn aus dem Ring zu werfen.

Biographie

Dragon Ball Super

Gott der Zerstörung Champa Saga

Botamo wurde von Champa und Vados für das Geschwisteruniversen in ihrem Team eingezogen. Zusammen mit Hit, Frost, Magetta und Cabba reisten die Fünf Kämpfer zusammen mit Champa und Vados zu Namenlosen Planeten wo das Turnier stattfinden sollte.

Future Trunks-Saga

→ siehe Artikel: Future Trunks Saga

Er nahm zusammen mit Champa, Vados, Magetta und Cabba an einem Freundschaftlichen Baseball teil, wobei Vegeta und Son-Goten in seinem Team mit drinnen waren. Sein Team verliert schließlich, als Yamchu den einzigen Punkt für das Team des 7.Universums holt. Auf den Rückweg trainiert er mit Cabba und Magetta zusammen um ihre Fertigkeiten im Baseball zu verbessern.

Universum Survival Saga

Er wurde genau wie seine alten sowie neuen Teamkollege, einer der 10 Kämpfer, die ausgewählt wurden, um das 6. Universum im Turnier der Kraft zu vertreten. Kurz bevor das Turnier startet, reist er mit seinen Teamkollegen in die Welt der Leere, wo das Turnier stattfindet.

Im Manga müsste er sofort bei ihrer Ankunft seinen Teamkollegen Auta Magetta wieder aufbauen. Der von ihrer gemeinsamen Teamkollegin Caulifla als Schrott bezeichnet worden war und diesem sehr mitgenommen hatte.

Er schließt sich kurz darauf mit einigen anderen Kämpfern, Lavender, Comfrey, Shosa, und Dercori zusammen um einen Angriff auf die zusammenarbeite Gruppe von Team 7, bestehend aus Son-Gohan, Kuririn, Tenshinhan, Muten-Roshi und Piccolo, auszuführen. Die ihrerseits einen Gegenangriff starten den er und seine verbündeten aber überstehen können.

Botamo taucht kurz nach der Auslöschung des 9.Universums zusammen in Begleitung von Hit wieder auf und stellt sich Vegeta in den Weg als dieser seinen Teamkollegen angreifen wollte. In seinem Kampf zeigt Botamo das er aus seinem letzten Kampf gelernt hatte und sich nicht mehr so leicht aus dem Gleichgewicht bringen lies. Trotzdem geriet er in Schwierigkeit als der Prinz der Saiyajins seine Arme verknotete und ihm zum Rand des Kampfringes trug. Die brenzlige Situation für Botamo wurde schließlich entschärft als Auta Magetta sich einmischte und Vegeta erfolgreich Angriff wodurch Botamo sicher auf den Boden landete, seine Arme entwirrte und mit Magetta ein Team bildete indem sie Bota Magetta bildeten. Hier saß er schlicht und einfach auf den Schultern seines Teamkollegen und hielt diesem die hören zu damit dieser vor verbalen Attacken geschützt war und beide kämpften so gegen Vegeta bis dieser vor ihren fernattacken in einer der Staubwolke Schutz suchte und der Kampf damit nicht mehr fortgeführt wurde.

Während Kales Amoklauf versuchten Botamo und Auta Magetta vor ihren Angriff, ein Ki-Sphären regen über den gesamten Feld zu fliehen wurden aber von einer Explosion direkt hinter ihnen erfasst und in verschiedene Richtungen des Ringes geschleudert.

Trivia

  • Sein Name ist ein Hinweis auf die japanische Süßigkeit Botamochi.

Referenzen