Top



Zimbel

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Charakter
Zimbel.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Zimbel
Japanisch シンバル, Shinbaru
Daten
Geboren 753[1]
Gewicht 115 kg[1]
Größe 1,81 m[1]
Spezies Namekianer
Herkunft Erde
Synchronisation
Deutscher Sprecher unbekannt
Japanischer Seiyuu Daisuke Gori
Erster Auftritt
Zu finden in Manga, Anime


Zimbel ist ein Namekianer, der von Oberteufel Piccolo erschaffen wurde, um die sieben Dragonballs für ihn zu suchen.

Biografie

Nachdem Oberteufel Piccolo durch Pilaw und seinen Gehilfen Shu und Mai aus dem Reiskocher befreit wurde, in welchem der Kampfsportmeister Mutaito ihn vor mehreren Jahren eingesperrt hatte, erschuf er den Dämonen Tamburin, dem er den Auftrag gab, die Teilnehmerliste der letzten zehn Turniere der Kampfsportarten zu stehlen und zu ihm zu bringen. Tamburin wurde daraufhin die Aufgabe zugeteilt, alle Kämpfer auf dieser Liste zu eliminieren, da Piccolo fürchtete, dass es noch Kämpfer auf der Welt gebe, die das Mafuba beherrschen würden. Nun benötigte Piccolo noch einen Dämonen, der für ihn die restlichen Dragonballs suchen würde. Dies war die Geburtsstunde von Zimbel. Direkt nach der Bekanntgabe seines Auftrages, machte er sich auf den Weg, die Dragonballs zu suchen. Schon bald traf er auf Son-Goku und dessen neuen Freund Yajirobi. Zimbel forderte sie auf, ihm den Dragonball freiwillig zu überlassen. Diese jedoch weigerten sich, weshalb es zu einer Auseinandersetzung zwischen ihm und Yajirobi kam, in welcher Zimbel mit Leichtigkeit von Yajirobi besiegt und von dessen Schwert zweigeteilt wurde. Anschließend wurde Zimbels Leichnam von Yajirobi gebraten und verzehrt.

Trivia

  • Alle Mitglieder der Familie Piccolos tragen ein Musikinstrument als Namen, so auch Zimbel.


Referenzen

  1. 1,0 1,1 1,2 Daizenshuu 7 – Dragon Ball Enzyklopädie ~ Charakterprofil von Zimbel.