Top



Reiskocher

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Reiskocher
Die 7 Magischen Siegeln

Der Reiskocher ist eigentlich ein Gegenstand, in dem man durch das Mafuba einen Dämon einsperren kann. Allerdings muss man genau auf den Reiskocher zielen, damit das Mafuba funktioniert. Anschließend verschließt man den Reiskocher mit 7 Magischen Siegeln, damit der Dämon nicht wieder ausbricht. Man muss aber nicht immer einen Reiskocher verwenden. Gott versuchte, im großen Turnier, Piccolo in eine kleine Flasche zu versiegeln.

Meister Mutaito war derjenige, der als erster mit dem Mafuba Oberteufel Piccolo einen Dämonen in den Reiskocher eingesperrt hat. Dort verbrachte Oberteufel Piccolo Hunderte von Jahren unter einen Ozean, bis Prinz Pilaw ihn befreite. Neben Mutaito haben auch Muten-Roshi und Tenshinhan versucht Piccolo in den Reiskocher einzusperren, dies gelang beiden aber nicht. Danach wurde diese Technik nie wieder benutzt.

Verschiedenes

  • Meister Mutaito, war der einzige dem es erfolgreich gelang einen Dämonen einzusperren.
  • Oberteufel Piccolo hat große Angst vor dem Reiskocher, weil er befürchtet wieder eingesperrt zu werden.