Top



Viara

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche





Charakter
Biarra.png

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Viara
Japanisch ビアラ, Biara
Daten
Geschlecht Männlich Male_Icon.png
Spezies unbekannt
Herkunft 3. Universum
Synchronisation
Deutscher Sprecher keiner
Japanischer Seiyuu Tomomichi Nishimura
Erster Auftritt
Zu finden in Anime / Manga
Im Manga DBS: Kapitel 033
Im Anime DBS - Episode 096


Viara (jap.ビアラ, Biara), ist ein Kämpfer aus dem 3.Universum der mit anderen Bewohnern seines Universums am Turnier der Kraft teilnimmt.

Erscheinung

Viara ist ein Roboter mit Menschlichen riesigen breiten Körperbau, der dunkelblaue Augen mit weißen Pupillen hat. Die meisten seiner Roboterteile sind dunkelblau/dunkelrot mit gelben rändern. Seine Oberarme, Taille sowie Beine und Hals sind dunkelrot, während sein Kopf, Hände, Schulter und Füße ´die verstärkt wurden dunkelblau sind. Dazu sind seine klauen ähnliche Finger dunkelgrau und hat zudem eine art goldenes Wirbelsäulen-stück sowie ein Mundvisier in der selben Farbe.

Persönlichkeit

Anders als seine anderen Roboter-Teamkollegen ist Viaras Persönlichkeit weitaus mehr ausgeprägt, da er sich nicht mit Piepgeräuschen sondern mit ganzen flüssigen Sätzen verständigen kann. Und geht weitaus ruhiger und strategisch vor da er zusammen mit Catopesra Jiren in dessen Meditation angreifen wollte und dabei den Köder für Toppo und Dispo spielte damit sein Teamkollegen angreifen konnte. Was zeigte das er auch ein Teamplayer war der sich um seine Kameraden auch kümmerte, da er Catopesra sofort auffing , als dieser zurückgeworfen wurde.

Dazu war er sehr zuversichtlich auf seinen robusten Köper der ihm die beste Verteidigung seines Universums garantierte, weshalb es ihm um so mehr traf als seine Hülle schließlich von C17 und C18 aufgebrochen wurde.

Kraft und Fähigkeiten

Viaras Verteidigung

Er wurde genau wie viele andere seiner Teamkollegen extra so für das Turnier modifiziert das es bis zum Schluss durchhalten sollte. Seine Unverwüstlichkeit ist dabei auffallend und er soll die beste Verteidigung seines Universums haben. Dazu ist er sehr schnell,da er seinen Teamkollegen Catopesra sofort in der Luft auffangen konnte, als dieser von Jirens Energie zurückgeworfen wurde.

Dazu kam noch seine hohe Kampfkraft, die es erlaubte Shantsa ohne Probleme zu werfen. Als auch C17 anzugreifen und kurze Zeit gegen einen Felsen zu drücken oder gegen die kombinierten Angriffen von C17 und C18 zu bestehen. Seine robuster Körper hatte aber auch seine grenzen und brach unter den andauernden Ki-Beschuss, den die beiden Cyborgs durch ihren unerschöpflichen Energievorrat einsetzten konnten, schließlich zusammen.

Geschichte

Dragon Ball Super

Universum Survival Saga

Kurz vor Anfang des Turnieres wurde er genau wie viele andere Kämpfer mithilfe Nigrisshis modifiziert um noch stärker zu werden und somit das überleben ihres Universums zu sichern.[1] Kurz bevor das Turnier startet reist er mit ihren Teamkollegen in die Welt der Leere wo es stattfinden soll.

Nachdem das Turnier angefangen hatte, kämpfte er gegen einige andere Turnierteilnehmer deren kämpfe leider ohne Sieger ausgingen. Selbst als es ihm gelang Shantsa zu packen und aus dem Kampfring zu schleudern. Konnte dieser dank seiner naturlicher Flugfähigkeit zum Kampfring zukehren und vor Viara wegfliegen.

Später während des ersten Kampfes von Son-Goku gegen Jiren, kämpfte er zusammen mit Catopesra gegen die beiden Namekianer Pilina und Saonel wobei er gegen Saonel kämpfte, aber auch dieser Kampf wurde nicht bis zum Ende ausgeführt sondern auch unterbrochen.[2]

Er versuchte bei der hälfte des Turniers zusammen mit Catopesra Jiren mitten in dessen Meditation anzugreifen und aus dem Kampfring zu befördern. Es gelang ihm die Aufmerksamkeit von Toppo und Dispo auf sich zu lenken und Catopesra so Gelegenheit zum Angriff zu geben. Dessen Schlag bewirkte aber leider nichts, in Gegenteil Catopesra wurde von Jirens Energie zurückgeworfen, konnte aber von Viara rechtzeitig aufgefangen werden.[3]

Viara taucht schließlich später wieder auf und hält C17 davon ab C18 in ihrem Kampf gegen Brianne de Chateau zu hilfe zu eilen indem er diesen gegen einen Felsen drängt und dort festhält, allerdings wird er von C17 kurz darauf außer Gefecht gesetzt fliegt aber nicht aus dem Kampfring.[4]

Trivia

Referenzen

  1. Dragon Ball Super - Episode 092
  2. Dragon Ball Super - Episode 109
  3. Dragon Ball Super - Episode 111
  4. Dragon Ball Super - Episode 117