Top



Dragon Ball Z - Episode 010

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Episode 010
Yamchu in Bud Spencer-Laune
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Ein Freund für Son-Gohan
Erstaustrahlung: 07.09.2001
Japan
Titel in Kana: 泣くな悟飯! はじめての闘い
Titel in Romaji: Naku na Gohan! Hajimete no Tatakai
übersetzt:
Erstaustrahlung: 05.07.1989
Episoden-Credits
Drehbuch: ???
Art Director: ???
Animationsleitung: ???
Regie: ???
Zusatz
Erste Auftritte:

keine

Saga: Vegeta Saga (Filler)


Son Gohan kämpft in der Einöde immer noch ums Überleben und entwickelt sich. Zumindest ist er kein völliger Angsthase mehr und kann sich selbst versorgen. In einer Höhle mixt er sich zudem Medizin für Verletzungen wie es einst sein Vater getan hat, auch wenn es tierisch brennt. Aber er ist nicht alleine in der Höhle. Währenddessen sitzt Yamchu beim Baseball auf der Ersatzbank, wird aber verletzungsbedingt eingewechselt. Plötzlich gibts eine Massenschlägerei und Yamchu nutzt die Gelegenheit, um sich ein wenig auszutoben, als Kuririn neben ihm steht und ihn bittet, woanders zu reden. Als Bulma dazu stösst, endet das in einem tierischen Beziehungsstreit, da Yamchu sie aus Geldmangel versetzt hat. Daher zeigt sich Yamchu stur, zumindest bis Kuririn ihm erläutert, dass Gott die beiden trainieren will. Währenddessen sind Son Goku und Son Gohan beim Training. Eines Morgens wacht Son Gohan neben einem kleinen Brontosaurus auf, der ihn verschreckt. Anstatt wegzulaufen sieht sich Son Gohan den Brontosaurus an, der kurz darauf hin zusammenbricht. Der Grund ist eine schwere Verletzung, dem Brontosaurus steckt ein Stock im Fleisch fest. Son Gohan entscheidet sich ihn gesund zu pflegen. Yamchu freut sich derweil auf das Training bei Gott, während sich Bulma, Kuririn und Pool eher um den Kampf mit den Saiyajin sorgen, den sie vielleicht verlieren. Son Gohan stellt sich derweil vor, auf dem Brontosaurus nach Hause zu reiten. Daraus wird nichts, denn der Brontosaurus wird vom Tyrannosaurus angegriffen, mit dem Son Gohan schon Bekanntschaft gemacht hat. Der Brontosaurus ist chancenlos und getötet. Nun ist der Junge sauer und greift den Tyrannosaurus an. Er überlebt zwar, weil Son Gohan in die Büsche geschleudert und dort ohnmächtig wurde. Vom Tyrannosaurus unbeachtet frisst dieser den Brontosaurus. Am nächsten morgen findet er die Knochen seines Freundes und hat gelernt, wie grausam das Gesetz der Natur ist. Es bleiben nur noch 11 Monate bis zur Ankunft der Saiyajin.


TV-Episodenguide Vegeta Saga

Saga-Leiste: Dragon Ball
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga Leiste: Dragon Ball GT