Zeitsprung/Rückenbrecher

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeitsprung/Rückenbrecher
Rückenbrecher.png

Anime ◄► Manga

Name
Deutsch: Zeitsprung/Rückebrecher[1]
Japanisch: (時とばし・背壊, Toki Tobashi: Haikai)
Englisch: Time-Skip/Back Breaker[2]
Allgemeines
Anwender:
Hit
Zeitsoldat (Videospiel)[3]
Anwendungen:
Daten
Typ: Einzigartige-Technik & Physische-Kampfkunsttechnik
Untertyp: Basis-Typ
Klasse: Ergänzend
Technik/en
Ursprung: Zeitsprung
Liste der Attacken
Debüt
Anime: DBS - Episode 039
Videospiel: Dragon Ball Xenoverse 2

Der Zeitsprung/Rückenbrecher (jap. 時とばし・背壊, Toki Tobashi: Haikai) ist eine Variante der Zeitsprung-Technik, bei der Hit die Zeit für alle außer ihm selbst einfrieren lässt, um einen Angriff des Gegners von hinten abzuwehren und danach direkt zu kontern.

Stärke und Merkmale

Anwendung

Dragon Ball Super

Hit - Im Kampf gegen Vegeta

[4]

Videospiel

Dieser Angriff wurde in Dragon Ball: Xenoverse 2 benannt und wird erst freigeschaltet, nachdem der "DLC DB Super Pack 1" erworben wurde. Nach der Freischaltung des DLCs kann Hit als Meister ausgewählt werden und lehrt dem Spieler die Attacken: Zeitsprung/Blitzspießer, Zeitsprung/Rückenbrecher, Zeitsprung/Sprungstachel und Zeitsprung/Bebenimpuls.[3]

Referenzen

  1. Dragon Ball Xenoverse 2 (2017/DE) - "DLC DB Super Pack 1"
  2. Dragon Ball Xenoverse 2 (2017/US) - "DLC DB Super Pack 1"
  3. 3,0 3,1 Dragon Ball Xenoverse 2 (2017/DE) - "DLC DB Super Pack 1"
  4. Dragon Ball Super (Anime) - Episode 038 ~ Hit verpasst Vegeta eine Faust in den Rücken