Top



Mira

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche





Charakter
Mira1.png

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Mira
Japanisch ミラ[1][2], Mira
Daten
Geschlecht Männlich Male_Icon.png
Spezies DNA verschiedener Rassen
(Monster-Typ Erdling[3]/Dämonreich-Rasse[4][5], Bio-Androiden[6], Saiyajins[5] und andere Rassen.
Herkunft Dämonenreich
Beruflicher Status
Mitgliedschaft/en Mitbegründer und Co-Leiter der Time Breakers
Tätigkeit/en Dämonenkönig
Partner Towa
Zugehörigkeit
Familie
Towa (Erschaffer/Frau)
Fu (Sohn)
Dabra (Schwager)
Synchronisation
Deutscher Sprecher keiner
Japanischer Seiyuu Hiroki Takahashi
Erster Auftritt
Zu finden in Dragon Ball: Videospiele
SDBH (Manga)
Im Manga SDBH: Kapitel 001
Im Videospiel Dragon Ball Online

Mira (jap. ミラ, Mira)[1][2] ist ein künstliches Lebewesen aus dem Dämonenreich, der einem Dämon ähnelt und von der Dämonenwissenschaftlerin Towa aus der DNA verschiedener Rassen erschaffen wurde. Er ist der Co-Leiter der Time-Breakers sowie der derzeit amtierende "Dämonenkönig". Er fungiert als Hauptschurke in den Videospielen Dragon Ball Online und Dragon Ball Xenoverse 1 & 2.

Erscheinung

Persönlichkeit

Kraft und Fähigkeiten

Geschichte

Dragon Ball Xenoverse

Dragon Ball Xenoverse 2

Trivia

  • In einem Interview bestätigt Masayuki Hirano - der Produzent von Dragon Ball Xenoverse, dass Towa von Akira Toriyama entwurfen wurde.[7]

Referenzen

  1. 1,0 1,1 V-Jump, November 2014
  2. 2,0 2,1 Saikyō Jump, November 2014
  3. Dragon Ball Online - koreanisches Guidebook
  4. Dragon Ball Online - taiwanisches Guidebook
  5. 5,0 5,1 Dragon Ball Heroes Referenzfehler: Ungültiges <ref>-Tag. Der Name „DBX“ wurde mehrere Male mit einem unterschiedlichen Inhalt definiert.
  6. Dragon Ball Xenoverse, GT Pack 2 DLC
  7. Dragon Ball Xenoverse 2 E3 Interview w/ Masayuki Hirano!, 16. Juni 2016 (YouTube)