Top



Dragon Ball Z - Episode 076

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Jcard52.jpg
Vegeta, Gohan, Krillin und Dende sind überrascht, da die namekianischen Dragonballs zu Stein werden

Polunga ist erschienen. Da der Drache nur eine Person pro Wunsch wiederbeleben kann, stecken Krillin und Gohan in der Klemme. Nach langen Überlegungen entscheiden sich die beiden, dass Piccolo wieder leben soll, denn wenn dieser wieder lebt, gibt es auch die irdischen Dragonballs wieder und mit denen kann man Tenshinhan, Yamchu und Chao-Zu wiedererwecken. Polunga geewährt diesen Wunsch und erfüllt diesen somit auch. Der zweite Wunsch bringt Piccolo auf den Planeten Namek. Dummerweise wcht Vegeta wieder auf und sieht den hl. Drachen. Er folgt dem Drachen und sieht Gohan und Krillin. Son-Gohan bietet Vegeta an, den letzten Wunsch für seine Unsterblichkeit zu benutzten. Aber bevor Dende das übersetzen kann, stirbt der Oberälteste und Polunga verschwindet. Nun können keine Wünsche mehr in Erfüllung gehen. Zu allem Übel bemerken alle zu spät, dass Freezer sich angeschlichen hat und hinter ihnen steht.

TV-Episodenguide Freezer Saga

Saga-Leiste: Dragon Ball
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga Leiste: Dragon Ball GT