Top



Dragon Ball Super - Episode 070

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 070
Punktgewinner und Man of the Match: Yamchu
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutsche Version
Episodentitel: ???
Erstausstrahlung:  ???
Japanische Originalversion
Titel in Kana: シャンパからの挑戦状!今度は野球で勝負だ!!
Titel in Romaji: Shanpa kara no Chōsen-jō! Kondo wa Yakyū de Shōbu da!!
Übersetzt: Champa’s Challenge! This Time Let’s Face Off in Baseball!!
Erstausstrahlung:  11. Dezember 2016
New wikipedia favicon.png Stab
Drehbuch: Yoshitaka Toshio
Regisseur: Kazuya Karasawa
Art: Bun-sun Lee
Key-Animation:
  • Yoshitaka Yashima (Animation Supervisor)
  • Miyako Tsuji
  • Miyuki Yokoyama
  • Rieko Sugawara
  • Toei Animation Philippines
Zusatz
Erste Auftritte:
Saga: Future Trunks Saga

Handlung

Beerus' Tempel: Champa kontaktier seinen Bruder über seine Assistentin Vados und schlägt ein Baseball-Match vor, um ihre neu gewonnene Freundschaft zu festigen. Auf Anraten von Whis stimmt Beerus dem zu. Champa legt als Austragungsort die Erde fest.

sechstes Universum, irgendwo im All: Champa erklärt Vados seinen Plan: Sich zur Erde begeben und leckere Spezialitäten stehlen. Ihm ist der Sport egal und es interessiert nur das Festmahl nach dem Match. Vados erklärt aber, dass das Festessen nach dem Sport nur noch besser werde. Champa hat angebissen und Vados erklärt somit den Baseball-Sport.

siebtes Universum, Erde, irgendwo auf dem Grundstück der Capsule Corporation: Team U7 (Son Goku, Son Gohan, Piccolo, Trunks, Yamchu und Kuririn) tritt gegen Team U6 (Botamo, Magetta, Cabba, Vegeta, Son Goten und Frost) an. Beerus Team wirft zuerst. Während Champa sich zu seinem Platz bewegt, erklärt Gohan seinem Vater, was er tun muss.

Auf Beerus anraten transformiert sich Goku zu einem Super-Saiyajin Blue und verpasst Champa mit aller Gewalt den ersten Strike. Der Wurf hinterlässt einen Krater im Feld und Gohan konnte geradeso noch den Ball fangen, sodass der erste Strike zählt. Nachdem die Engel das Feld wiederhergestellt haben, wird Goku aufgefordert vorsichtiger zu werfen. Goku kommt dem so nach, dass der Ball zu langsam ist und Champa den Ball aus Wut aus der Atmosphäre schlägt.

Da dies als Foul gewertet wird, darf Goku noch einmal werfen, aber soll härter werfen. Der nun verwirrte Saiyajin schwört sich, dieses Mal die richtige Geschwindigkeit zu wählen. Doch Champa trifft den Ball genau richtig. Trunks nimmt Champa jedoch den Homerun, indem er den Ball vom Himmel schießt und die Flugbahn ändert. Da Champas Protest abgelehnt wird, werden nun die Positionen gewechselt.

Yamchu agiert nun als Pitcher und verpasst Botamo per "Wolf Fang Pitching Fist" schnell drei Strikes. Da Cabba auch keinen Ball trifft, wird wieder gewechselt. Zum Argwohn von Vegeta schmeichelt Bulma Yamchu. Vegeta bringt Yamchu deshalb mit einem Wurf zu Fall. Yamchu steht nach einiger Zeit wieder auf und kann eine Base vorrücken. Als Nächstes ist Goku am Schläger. Beide transformieren sich zum Super Saiyajin Blue. Goku schafft es Vegetas kolossalen Wurf trotz dessen ablenkenden Ki-Angriffe ins Feld zu befördern. Yamchu rennt los, wird aber von Vegeta und Champa auf einer Base zu Fall gebracht.

Gohan schlägt als Nächstes und wird von Piccolo angehalten, Richtung Magetta zu zielen. Doch Magetta hilft Botamo in die Luft, der den Ball fängt und an Champa übergibt, der Yamchu erneut an der nächsten Base gewaltsam stoppt. Der Gott der Zerstörung verhöhnt daraufhin das Team U7, sodass Beerus eingreift. Es entbrennt ein Streit, der erst kurz vor der Eskalation gestoppt wird. Da alle vom Feld gerannt sind und nur der bewusstlose Yamchu liegen geblieben ist, gewinnt Team U7 durch "Walk-Off".

Galerie

Trivia

Referenzen