Top



Babys Armee

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baby Armee - Hiarchiestruktur[1]

Einer der größten Bedrohungen, der sich Son Goku und seine Freunde in ihren Dragon Ball GT-Abenteuern stellen müssten, ist der Außerirdische Baby mit seiner Truppe aus ultra-fiesen Schergen. Die Baby-Truppe setzt sich aus zwei großen Einheiten zusammen: Dem M2-Korps mit seinen Maschinenmutanten und dem Korps der Außerirdischen.[1]


Anführer

  • Baby - Er ist der oberste Machthaber in der Baby-Truppe. Er lässt Dr. Mu Energie sammeln und ist auch selbst in der Lage, Energie zu speichern.[1]

Das Parasiten-Korps

Diese Einheit besteht aus Menschen wie Son Gohan, die durch Baby Eier infiziert sind. Sie mussten Baby Treure schwören, obwohl sie noch einen eigenen Willen haben.[1]

  • Dr. Mu (Leitung) - Dieser Wissenschaftler hat die M2 erfunden und hat die Rolle der grauen Eminenz inne. Er ist dem Irrglauben zerfallen, er habe Baby erschaffen. dabei verhält es sich umgekehrt. Er selbst ist ein von Baby erschaffener M2. Er leitet das M2-Korps und das Korps der Außerirdischen.

Einheiten

Das M2-Korps

Das Herzstück dieser Einheit bilden die maschinellen Lebensformen M2. Von ihrer Basis - dem Planeten M2 - aus werden sie ins All geschickt, um Energie zu sammeln. Es gibt sehr viele M2-Krieger, und ihre Kampfkraft ist hoch.[1]

  • General Rirudo - Der Kommandant der M2. Seine Kampkraft ist sehr hoch, dass selbst Son Goku in Bedrängnis kommt.
  • Die Mega-Canon-Truppe - Die stärkste M2-Einheit. Ihre viele Mitglieder können sich vereinigen und transformieren.
  • Die M2 - Die Soldaten des M2-Korps. Es existieren viele verschiedene Typen.

Das Korps der Außerirdischen

Diese Einheit setzt sich aus Aliens und Maschinenmutanten zusammen. Sie haben die Rudo-Sekte gegründet uns sammeln im ganzen Universum Energie für die Auferweckung Babys.[1]

  • Dorutakki - Dieser Puppen-Freak ist Gründer und Chef der Rudo-Sekte. Er verwandelt die Gläubigen in Puppen, um ihnen Energie zu rauben. Er tut immer wichtig, aber eigentlich kann er Dr. Mu nicht das Wasser reichen.[2]
    • Rudo - Dieser M2 war in riesigen Götterstatue der Rudo-Sekte verborgen. Die Statue, die als Gott des Rudo-Glaubens verehrt wurde, ist ein riesiger M2. Rudo verwandelt Menschen in Puppen und saugt ihnen die Energie aus. Einziger Schwachpunkt sind die roten Zellen seiner Brust.[2]
    • Mucchi-Mocchi - Mucchi-Mocchi ist der Schamane der Rudo-Sekte, der unter Dorutakki die Gläubigen befehligt.[3] Seine Waffe ist eine Peitsche, aber seine Kampfkraft ist nicht besonders hoch.[1] Die Peitsche in seiner Hand ist Mucchi, der eigentliche Körper von Mucchi-Mocchi.[4]
      • Die Parapara-Brüder - Dieses seltsame Trio lässt seine Gegner tanzen bevor sie angreifen.
      • Leon - Dieser Weltraumlöwen-Cyborg ist ein Untergebener Mucchi-Mocchis.


Referenzen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 Dragon Ball GT Perfect File 1 (1997), S.69
  2. 2,0 2,1 Dragon Ball GT Perfect File 1 (1997), S.30
  3. Dragon Ball GT Perfect File 1 (1997), S.95
  4. Dragon Ball GT Perfect File 1 (1997), S.31