Top



Teufel (Rasse)

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Thema dieses Artikels erschien im Manga. Das Thema dieses Artikels erschien in der Anime-TV-Serie Dragon Ball. Das Thema dieses Artikels erschien in der Anime-TV-Serie Dragon Ball Z. Das Thema dieses Artikels erschien in den Videospielen. Das Thema dieses Artikels erschien in den Dragon Ball Databooks.

Teufel.png

AkkumanF.jpg

Name
DeutschTeufel
Japanisch(悪魔, Akuma)[1]
EnglischDevils
Geografische Daten
HerkunftHölle
Zusätzliche Informationen
Statusexistend
Nahrungunbekannt
Durchschnittsgrößeahnlich dem durchschnittlichen Menschen
Einzigartige EigenschaftenTeufelsähnliches Aussehen
Debüt
MangaDB Band 09, Kapitel 103
AnimeDB - Episode 073
DBZ - Episode 285
DatabookDragon Ball: Adventure Special (1987)

Die Teufel (悪魔, Akuma) sind eine Dämonenrasse, die aus der Hölle kommt.

Allgemeines

Name

Die Kombination des Kanji für "Böse" und "Dämon" bringt den Begriff "Teufel" hervor (oder alternativ per Jim Breens Online-Wörterbuch "Dämon; Teufel; Satan; böser Geist"). Wenn man ein One Piece Fan ist, weißt man wahrscheinlich, dass der japanische Name für die Teufelsfrüchte akuma no mi lautet. Es gibt auch einen Street Fighter Charakter namens "Akuma" (dessen ursprünglicher japanischer Name eigentlich Gouki ist).

Herkunft

In Dragon Ball sind die Teufel eine Rasse, die in der Hölle heimisch ist, und der einzige Angehörige dieser Rasse, den man zu Gesicht bekommt, ist der sogenannte Akkuman (im Deutschen "Teufel" oder "Der Mann im Teufelsgewand" genannt), der stärkste von Uranai Babas Kämpfern, bevor Opa Gohan erscheint.

Akkuman (in der englischen Übersetzung manchmal als "Devilman" bekannt, aber nicht zu verwechseln mit dem Go Nagai Charakter) sieht den Standarddarstellungen des Satans sehr ähnlich und kämpft sogar mit einer Heugabel. Die Tatsache, dass Akkuman ein Teufel aus der Hölle ist, ist im Manga begründet, wo er droht, Goku in seine Heimat, die Hölle, zu tragen. Daizenshuuu 7 erweitert dies jedoch etwas, indem festgehalten wird, dass "Teufel" kein allgemeiner Begriff für die Lebensformen der Hölle ist, sondern nur Akkumans spezifische höllische Rasse bezeichnet. Interessanterweise steht im Adventure Special Databook, dass Akkuman eine ältere Schwester namens Majon hat (ein Wortspiel auf Majo, was "Hexe" bedeutet).

Die Hölle, aus der Akkuman und seine Rasse der Teufel kommen, ist jedenfalls der Ort direkt unter dem Schlangenpfad, wo die Seelen der bösen Toten bestraft werden und nicht mit Dabras Dämonenreich zu verwechseln sind. Doch laut Enma-Daiō sind die beiden ähnlich, bis zu dem Punkt, wo Dabra in der Hölle glücklich wäre. Um die Dinge wirklich verwirrend zu machen, wird Dabras Dämonenreich (makai) manchmal als das Reich der Teufel (akumakai) bezeichnet.... und doch sind es verschiedene Orte.

Go! Go! Ackman

Interessanterweise ist "Akkuman" auch der Name des Protagonisten einer weiteren Serie von Toriyama, Go! Go! Ackman (dies ist eine alternative Transliteration von "Akkuman"). Diese beiden Charaktere sehen sich jedoch nicht ähnlich; dieser Akkuman sieht aus wie eine kurze, rote Version vom zukünftigen Trunks. Dieser Akkuman ist auch ein Teufel, der Menschen tötet, um ihre Seelen zu sammeln und sie dem großen Dämonenkönig gegen wertvolle Preise auszutauschen.

Ackman (Go! Go! Ackman)

Jahre später, nachdem Toriyama auf die Namensverdoppelung aufmerksam wurde, schrieb er im Guidebook Dragon Ball FOREVER von 2004 folgendes:

"Da er dämonisch ist, nannte ich ihn Akkuman, aber ich vergaß und machte einen Manga, der auch AkkuMan hieß. Ich schätze, es ist eine ziemlich einfache Idee."

– Akira Toriyama

Dr. Slump

Der Charakter Chivil von Dr. Slump ähnelt ebenfalls Akkuman und zwar einer Baby-Version von ihm. Er ist auch ein Teufel und kommt aus der Hölle durch einen Vulkan, um ständig zu versuchen, die anderen Charaktere zu töten. Letztendlich kann er das aber nicht, denn Dr. Slump ist ein Gag-Manga, und Charaktere werden immer wieder lebendig (das hat Freezer auch auf die harte Tour im Dragon Ball/Kochi-Kame Crossover herausgefunden).

Chivil (Dr. Slump)

Videospiele

In Dragon Ball Online und Dragon Ball Heroes erscheinen die Teufel als Feinde. Zwei spezifische Teufel namens Psiteufelmann und Großer Teufelmann erscheinen dort. Sie arbeiten für die "Dunkle Dämonenreich Armee“ als hochrangige Mitglieder.


Bekannte Angehörige der Rasse

  • Teufel (Akkuman) - Einer von Uranai Babas Kämpfer.
  • Majon - Ältere Schwester des Teufels.
  • Psiteufelmann - Ein Time Breaker Kommandant.
  • Großer Teufelmann - Ein Time Breaker Kommandant.
  • Chivi - Ein Babyteufel aus Dr. Slump.
  • Kadoola - Ein Teufel, welcher der Anführer der Teufel in der Hölle wurde, er möchte eines Tages in den Himmel kommen.
  • Butor - Ein Teufel und ein Kampfkünstler, der in Dragon Ball Fusions als spielbarer Charakter erscheint.

Referenzen

  1. Dragon Ball Daizenshuu 7: Dragon Ball Große Enzyklopädie (1996), S.44