Schlangenpfad

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jenseits.png
Name
DeutschSchlangenpfad
Japanisch(蛇の道, Hebi no Michi)[1]
- dt. Schlangenstraße, Serpentinenstraße
EnglischSnake Way (FUNimation)
Informationen
LageJenseits (in Enmas Reich)
Debüt
MangaBand 18, DB: Kapitel 205
AnimeDBZ - Episode 006
DBK - Episode 004
VideospielDragon Ball Z: Kyōshū! Saiyan (1990)
DatabookDaizenshuu 4 (1995)

Der Schlangenpfad (蛇の道, Hebi no Michi, dt. "Schlangenstraße, Serpentinenstraße"), auch bekannt als Schlangenstraße, ist der Pfad zu Meister Kaios Planeten. Der Pfad verläuft direkt über der Hölle und ist 1.000.000 km lang.[2][3][4] Wer unter Meister Kaiō trainieren möchte, muss sie überqueren. Son-Goku benutzte diesen Pfad um zu Meister Kaio zu gelangen, da es keinen anderen Weg dort hin gab. Zudem durfte Son-Goku nicht vom Pfad abweichen, da er sonst in der Hölle landen würde. Son-Goku hatte so seine Schwierigkeiten auf dem Schlangenpfad. Um schneller voran zu kommen beschloss er zuerst zu fliegen, später wollte er über die einzelen Kurven des Pfades springen, verschätzte sich jedoch gewaltig bei einem Sprung und drohte in die Hölle zu stürzen. Doch mit etwas Glück schaffte er es zurück auf den Schlangenpfad.

Geschichte

Dragon Ball Z

Wie der Name schon sagt, ist die Straße wie eine riesige Schlange geformt. Es ist eine ziemlich schiefe Straße, die sich in alle Richtungen dreht, mit ein paar Schlaufen hier und da. Der Weg der Straße ist von gelben Wolken umgegeben, so weit das Auge reicht, die die Hölle darunter verdunkeln. Als Goku zum ersten Mal auf den Planeten Kaiōs reist, braucht er sechs Monate, um die Straße zu überqueren, aber weniger als zwei Tage, um nach der Ausbildung Kaiōs in Enmas Palast zurückzukehren. Piccolo und die andere brauchen nur anderthalb Monate, um die Straße zu überqueren. Zuvor war König Enma die einzige Person, die in den letzten 100 Millionen Jahren die Straße überquert hat.

In der animierten Adaption ist die Hälfte der Straße die Heimat von Jadōshin, dem Gott des Schlangenpfads. Jadōshin ist eine gigantische Schlange, die wie eine lebendige Version der Straße selbst aussieht und seit 1500 Jahren die Straße heimsucht. Um ahnungslose Passanten anzulocken, verkleidet sie sich als die schöne (und humanoide) Schlangenprinzessin, die mit ihren verschiedenen Dienerinnen in einem japanischen Palast lebt. In Wirklichkeit sind der Palast selbst und alle, die sich darin befinden, nur ein Teil des massiven Körpers von Jadōshins.

Vor fünfhundert Jahren besuchte Enma die Schlangenprinzessin auf dem Weg zu den Kaiōs und die Prinzessin verliebte sich in ihn. Der nächste Mann, der sie besucht hat, ist Goku, in den sie sich ebenfalls verliebt. Als sie erfährt, dass er Frau und Kinder hat, verwandelt sie sich in ihre wahre Gestalt und versucht, ihn zu verschlingen. Goku trickst sie dazu aus, ihren riesigen Schlangenkörper in Knoten zu binden und zu entkommen. Später, als Goku über den Schlangenpfad zur Erde eilt, um rechtzeitig zur Erde zu gelangen, erschreckt er die Diener der Schlangenprinzensin als er lautstark am Palast vorbeiflitzt. In der animierten Adaption erscheint auf dem Schlangenpfad auch ein Straßenkehrfahrzeug, um es sauber zu halten. Der Oni, der es fährt, lässt Goku auf dem Rücken fahren, aber er schläft ein und fällt aus dem Auto in die Hölle.

Der Beginn des Schlangenpfads vor Enmas Palast

Trivia

  • In Daizenshuu 7 heißt es, dass der Palast von Enma der Ausgangspunkt für die Straßen ist, die zu jedem der Planten der Kaiō führen, auch wenn keine Besonderheiten erwähnt werden. Abgesehen von dem Schlagenpfad werden auf den Karten des Dragon Ball-Jenseits keine anderen Straßen gezeigt, obwohl es logischerweise sinnvoll ist, dass es einen Weg zu anderen Planeten von Kaiōs geben würde.
  • Laut einem Angestellten der Unterwelt war Enma Daio der bisher einzigste Person, die in den letzten Millionen Jahren den Schlangenpfad bestritt und Meister Kaios Planeten erreichte.

Referenzen

  1. Daizenshuu 4 (1995), S.72
  2. Dragon Ball (Manga) - Abenteuer im Jenseits (Band 18) - Kapitel 205 ~ Die Länge des Schlangepfades wird angegeben.
  3. Dragon Ball Kai - Episode 004
  4. Dragon Ball Z - Episode 006

Navigation (Jenseits)

Navigation (DB-Welt)