Top



Borareta

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche





Charakter
Borareta.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Borareta
Japanisch Borarēta, ボラレータ
Daten
Geschlecht geschlechtslos
Spezies unbekannt
Herkunft 3. Universum
Synchronisation
Deutscher Sprecher keiner
Erster Auftritt
Zu finden in Anime / Manga
Im Anime DBS - Episode 096


Borareta (jap.ボラレータ, Borarēta), ist ein Kämpfer aus dem 3.Universum der mit anderen Bewohnern seines Universums am Turnier der Kraft teilnimmt.

Erscheinung

Er ist ein Roboter mit auffallend großen Beinen und Fußspitzen, dazu sind die meisten seiner Roboterteile dunkelgrün mit gelben rändern. Ebenso hat er große rote Augen mit weißen Pupillen und seine Hände ähneln großen schwarzen Abrissbirnen, die an langen Metalarmen befestigt sind deren große er frei variieren kann.

Persönlichkeit

Borareta hat eine auffallend kindliche Stimme, die überhaupt nicht zu seinem kämpferisch ab und zu sogar rücksichtslosen Kampfstil passt. Besonders da seine Sätzte häufig mit "bora" enden. So lässt er in seinem Kampf mit Son-Gohan diesem keinen Augenblick zum verschnaufen sondern greift diesen weiter an. Und nutzt dabei auch sehr schnell Gelegenheiten als Son-Gohan einmal sogar fast das Gleichgewicht verlor nutzte er diesem Moment um weiter anzugreifen. Als er seinen Gegner dann aus den Augen verloren hatte wirkte Borareta sehr enttäuscht darüber das er diesen entkommen ließ.

Er ist seinem Schöpfer Paparoni treu ergeben und koordiniert mit seinen Teamkollegen Pancea und Koitsukai seine Angriffe auf die Kämpfer des 7. Universums, besonders da Koitsukais Datenanalyse über ihre Gegner eine große Hilfe sind.

Kraft und Fähigkeiten

Er wurde genau wie viele andere seiner Teamkollegen extra so für das Turnier modifiziert das es bis zum Schluss durchhalten sollte. So war er in der Lage Son-Gohan mit seinen Ki-Angriffen die er aus seinen Augen schießen konnte, in die Defensive zu drängen, als auch Son-Goku der von seinem Kampf gegen Jiren noch erschöpft war in die Enge zu treiben. Besonders da er seine Arme an den er Abrissbirnen befestigt waren sehr weit ausfahren konnte und so eine große Reichweite hatte. Was aber nicht verhinderte das er von Caulifla die Son-Goku zu Hilfe kam mit einem Ki-Angriff zurückgeschleudert wurde.


Trotzdem war er später in der Lage Vegetas Tritte abzuwehren und selber zu einem Gegenangriff, der aber schief ging, startete. Mithilfe von Koitsukais Daten die die Angriffsmuster von Vegeta, Son-Goku und Son-Gohan erhielten, startete er zusammen mit Pancea und Koitsukai einen koordinierten Angriff auf diese. Obwohl sie dadurch sehr gefährlich wurden, gelang es Son-Gohan alleine gegen alle drei Roboter die Oberhand zu behalten, weswegen sie fusionieren mussten.

Geschichte

Dragon Ball Super

Universum Survival Saga

Kurz vor Anfang des Turnieres wurde er genau wie viele andere Kämpfer mithilfe Nigrisshis modifiziert um noch stärker zu werden und somit das überleben ihres Universums zu sichern.[1] Kurz bevor das Turnier startet reist er mit ihren Teamkollegen in die Welt der Leere wo es stattfinden soll.

Trivia

Referenzen

  1. Dragon Ball Super - Episode 092