Top



Berry

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Thema dieses Artikels erschien in den Videospielen. Das Thema dieses Artikels erschien in den Dragon Ball Databooks.

Berry.png

BerryG.png

Name
DeutschBerry
Japanisch(ベリー, Berī)[1]
EnglischBerry
Daten
StatusVerstorben
GeschlechtMännlich Male_Icon.png
SpeziesBewohner von Plant
Geografische Daten
UniversumUniversum7icon.png 7. Universum
HerkunftPlanet Plant
WohnortBerrys Dorf, Planet Plant
Familie
Ipana (Vater)
Synchronisation
Deutscher SprecherKeine
Japanischer SprecherHōko Kuwashima
Erster Auftritt
MangaDragon Ball: Episode of Bardock, Kapitel 001
Festival FeatureFestival Feature #2
VideospielIC Carddass Dragon Ball
DatabookChōzenshū 1

Berry war ein Bewohner vom Planeten Plant und der Sohn des Dorfarztes Ipana, der Bardock behandelte. Er feierte sein Debüt in Dragon Ball: Episode of Bardock, einem Spin-off-Manga von Naho Ooishi.

Erscheinung

Persönlichkeit

Geschichte

Dragon Ball: Episode of Bardock

File.png Hauptartikel: Dragon Ball: Episode of Bardock 
Berry bringt Bardock Essen und Medizin

Berrys Vater Ipana findet und heilt den Saiyajin namens Bardock, als er ihn bewusstlos auf seinem Planeten findet. Nachdem Bardock Toby und Kyabira, zwei von Chilleds Soldaten, die den Planeten übernehmen wollten, getötet hat, verlässt er das Haus von Berry und Ipana, um sich in einer Höhle aufzuhalten. Um ihm zu danken, besucht Berry Bardock in der Höhle und gibt ihm einen Korb mit etwas Essen, aber Bardock droht ihn zu töten, wenn er nicht verschwindet. Letztendlich aber isst Bardock das zu ihm zur Verfügung gestellte Essen.

Während der Weltraumpirat Chilled und seine Soldaten auf dem Planeten Plant als Mitglieder der Weltraumpolizei getarnt sind, um von der indigenen Bevölkerung zu erfahren, was mit seinen Soldaten passiert ist, bemerkt Berry, dass Chilled Blut auf seinem rechten Arm hat (weil er es nicht gereinigt hat, nachdem er einen seiner Soldaten damit aufgespießt hat) und wird Chilleds wahren Motiven gegenüber misstrauisch. Aus Angst geht er in die Höhle, in der Bardock sich befindet, und erzählt ihm, dass er ein schlechtes Gefühl für die Aliens im Dorf hat. Als Chilled und seine Soldaten anfangen, den Planeten zu terrorisieren, fleht Berry Bardock an, ihnen zu helfen. Bardock erinnert sich an die Dezimierung seiner Freunde auf Planet Met und rettet Berrys Vater vor den Soldaten. Weil Bardock Chilled gesehen hat und ihn mit Freezer verwechselt, greift er ihn wütend an.

Als Chilled im Begriff ist, Bardock den letzten Gnadenstoß zu verpassen, stürmt Berry nach vorne, um den Saiyajin zu retten. Seine Rettungsaktion erweist sich jedoch als zwecklos, da er von Chilleds Death Razor-Attacke getroffen und verletzt wird. Als Bardock dies sieht, denkt er an Freezer und den Tod seines Teams, weshalb er wütend wird und sich in einen Super-Saiyajin verwandelt. Sie beginnen erneut zu kämpfen, und Chilled versucht, Bardock mit eine Ki-Attacke zu töten, wird jedoch von ihm ins Weltall befördert.

Kurz nachdem Chilled besiegt wurde, sieht man, wie sich Berry schnell von seinen Wunden erholt und froh darüber ist, dass sowohl sein Vater als auch die anderen Dorfbewohner überlebt haben. Er geht los, um zu sehen, wohin Bardock gegangen ist, und ist froh, ihn auch lebend zu sehen, während Bardock heldenhaft in den Sonnenuntergang schreitet.

Trivia

  • Ipana (イパナ; ipana) und sein Sohn Berry (ベリー; berī) haben Namenswortspiele, die auf Pflanzen basieren, wie sie von Planet Plant stammen. Während Berrys Name ganz offensichtlich von Beerenpflanzen stammt, erhält Ipana seinen Namen von der Ananaspflanze (パイナップル; painappuru).

Referenzen

  1. Dragon Ball Chōzenshū 1: Story & World Guide (2013), S.26