Son Goku vs Yamchu

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Son Gokus 4. Kampf
Yamchus 1. Kampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Bild 1◄►Bild 2
Yamchu greift Son Goku an...
Kampfdaten
Kontrahenten: Son Goku
Yamchu
Ort: Wüste, Erde
Sieger: Unterbrochen
Erstmalige Attacken: Wolfzahn-Faust
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 1, Kapitel 8,
Anime Episode 5
Kampfende: Manga Band 1, Kapitel 8,
Anime Episode 5

Beginn des Kampfes

Als Son Goku Bulma und Oolong rast machen werden Son Goku und Oolong , während Bulma schläft von Yamchu und Pool angegriffen. Man erfährt zudem das Oolong und Pool zusammen in der Schule waren und das Oolong Pool immer geärgert hat.

Der Kampf

Den ersten Angriff startet Yamchu und greift Son Goku mit seinem Schwert an aber Son Goku kann jedem dieser Angriffe ausweichen. Aus diesem Grund muss Yamchu auch seine Wolfzahn-Fausttechnik einsetzen die dem vor Hunger geschwächtem Son Goku sehr zu schaffen macht und er unter den Steinen einer Säule begraben wir. Diese Situation nutzt Yamchu aus um Oolong Geld und Kapseln abzunehmen. Doch Son Goku steht nach kurzer Zeit wieder auf und greift Yamchu wieder an. Nun hat Son Goku kurz die überhand und verpasst Yamchu einen Schlag das dieser zu Boden geht. Das macht Yamchu so sauer das er mit voller Kraft angreifen will, aber in diesem Moment wacht Bulma auf.



Nach dem Kampf

Als er Bulma sieht macht ihn, dass so unsicher das er umkippt und dann mit Pool abhaut. Doch im Versteck sagt er zu Pool, dass sie die drei wieder anggreifen wenn es Nacht ist. Damit Bulma schläft und er sie nicht sehen muss.