Top



Son Goku vs Rinderteufel

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Fillerkampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Bild 1◄►Bild 2
Son Goku greift an.
Kampfdaten
Kontrahenten: Son Goku
Rinderteufel
Ort: Bratpfannenberg, Erde
Sieger: Unterbrochen
In der Serie
Zufinden in: Anime
Kampfbeginn: Anime Episode 7
Kampfende: Anime Episode 7

Beginn des Kampfes

Bulma und Oolong warten vor dem Bratpfannenberg darauf das Son Goku mit dem Dragonball wieder kommt. Plötzlich werden sie von dem Rinderteufel angegriffen weil dieser meint sie würden seinen Schatz stehlen wollen. Darauf schreit Bulma um Hilfe und probiert dem Rinderteufel zu erklären das sie seinen Schatz nicht wollen in diesem Moment taucht Son Goku auf ,der Bulmas Schrei gehört hatte, und sagt das er es nicht nah genug an das Schloss geschafft hätte. Dieser Satz verleitet den Rinderteufel wieder zum Angriff und der Kampf beginnt.

Der Kampf

Der Rinderteufel greift Son Goku immer wieder mit seiner Axt an doch er kann immer wieder ausweichen. Das geht immer weiter bis Son Goku Jindujun ruft und dem Rinderteufel solange um den Kopf fliegt und ihm schlecht wird. Als der Rinderteufel Jindujun sieht ist er sehr verwirrt und fragt Son Goku ob er diese gestohlen hat. Als er erfährt das Son Goku Jindujun von Muten-Roshi hat freut er sich sehr und hat eine Bitte an Son Goku.



Nach dem Kampf

Die Bitte des Rinderteufels ist es zu Muten-Roshi zu fliegen und einen Fächer zu holen und wenn Son Goku seine Tochter Chi Chi findet auf dem Weg sie mit zu bringen. Dies erledigt Son Goku im Tausch gegen einen Dragonball gerne.