Top



Narirama

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche





Charakter
Narirama.png

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Narirama
Japanisch ナリラーマ, Narirāma
Daten
Geschlecht Männlich Male_Icon.png
Spezies unbekannt
Herkunft 3. Universum
Synchronisation
Deutscher Sprecher keiner
Japanischer Seiyuu Takeshi Kusao
Erster Auftritt
Zu finden in Anime / Manga
Im Manga DBS: Kapitel 033
Im Anime DBS - Episode 092


Narirama (jap.ナリラーマ, Narirāma), ist ein Kämpfer aus dem 3.Universum der mit anderen Bewohnern seines Universums am Turnier der Kraft teilnimmt.

Erscheinung

Narirama ist ein Roboter mit Menschlichen Körperbau. Die meisten seiner Roboterteile sind dunkelrot/dunkelbraun mit hellgrauen rändern und an seinen Schultern sind Nieten zu sehen. Seine Oberarme, Taille sowie Oberschenkel sind dunkelblau, während sein Kopf, Hände und Füße Beigefarbend sind. Dazu sind seine klauen ähnliche Finger dunkelgrau und hat zudem eine art goldenes Wirbelsäulen-stück.

Persönlichkeit

Narirama folgt ohne zu zögern seiner Programmierung mithilfe seiner Fähigkeiten bis zum Ende des Turneirs zu überleben. Auch spricht er nicht sondern verständigt sich genau wie Mosco mit Piepgeräuschen.

Kraft und Fähigkeiten

Er wurde würde das Turnier extra so modifiziert das er bis zum Schluss durchhalten sollte. So sollte er mit seiner spezielen Spinattacke die er mit seinen Armen ausführt so viele Gegner wie Möglich aus dem Kampfring befördern und sich vom Rand des Ringes fernhalten. Und hatte eine nicht zu unterschätzende Kampfkraft die ihn befähigte am Turnier der Kraft teilzunehmen, allerdings war es für Basil und Hit kein Problem seine Arme zu beschädigen, wobei der letztere ihn bei einen direkten Zweikampf ohne Schwierigkeiten aus dem Kampfring beförderte.

Geschichte

Dragon Ball Super

Universum Survival Saga

Kurz vor Anfang des Turnieres wurde er genau wie viele andere Kämpfer mithilfe Nigrisshis modifiziert um noch stärker zu werden und somit das überleben ihres Universums zu sichern. Dabei dient er als Demonstrations Vorführung für den Gott der Zerstörung und dem Kaioshin seines Universums um mit seinen Attacken und Extras zu zeigen das Nigrisshi wirklich all seine Kraft darin reingesteckt hatte[1] Kurz bevor das Turnier startet reist er mit ihren Teamkollegen in die Welt der Leere wo es stattfinden soll.

Als das Turnier schließlich beginnt sticht Narirama sofort heraus da er sofort seine spezielle Spinattacke einsetzt und viele Gegner, wie die 3 Magical Girl, Cabba, Dispo, Shosa, Murisam und Methiop, trifft und wegschleudert bis Hit und Basil diesen angreifen und seine Arme beschädigten.[2]

Bei einem späteren Zweikampf mit Hit beschädigt dieser ihn so stark das dieser fast seine gesamte Ausrüstungen nicht mehr einsetzten kann und Hit ihm anbieten freiwillig den Kampfring zu verlassen. Narirama startet stattdessen einen finalen Angriff auf Hit, bevor er aber einen aufgeladenen Ki-Strahl auf Hit schießen kann. Erscheint dieser mithilfe seines Zeitsprung-Technik vor ihm und befördert ihn mit einem Finger schnipsen aus dem Kampfring. Der Rückstoß seiner freigesetzten finalen Attacke die in die Luft flog machte den Rest wodurch Narirama ausschied. Er muss schließlich von der Tribune den Rest des Turnieres zusehen wie seine Teamkollegen gegen die anderen Teilnehmer kämpfen.[3]

Narirama wurde mit ihrem Team wiederbelebt

Als schließlich der letzte Kämpfer seines Universums Anilaza besiegt und ausschied ließ er sich mitsamt seinem Team und Universum von den beiden Zen-Oh widerstandslos auslöschen.[4]

Er wird später mitsamt den gesamten Bewohnern des 3. Universums durch den Wunsch von C17 mit den Super Dragon Balls wiederbelebt.[5] Gleich nachdem er wiederbelebt wurde, erscheint er mit seinen Teamkollegen an einem unbekannten Ort ihres Universums und sieht wie alle anderen zum Himmel hoch.

Trivia

Referenzen

  1. Dragon Ball Super - Episode 092
  2. Dragon Ball Super - Episode 097
  3. Dragon Ball Super - Episode 100
  4. Dragon Ball Super - Episode 121
  5. Dragon Ball Super - Episode 131