Kikono

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Thema dieses Artikels erschien in den Filmen.

Kikono.png

KikonoG.png

Name
Japanisch(キコノ, Kikono)
Daten
GeschlechtMännlich Male_Icon.png
Speziesunbekannt
Geografische Daten
UniversumUniversum7icon.png 7. Universum
Herkunftunbekannt
Berufslicher Status
Mitgliedschaft/enFreezer Armee
Tätigkeit/enWissenschaftler
Synchronisation
Deutscher Sprecher???
Japanischer Sprecher???
Erster Auftritt

Kikono (jap. キコノ, Kikono) ist ein langjähriges Mitglied der Freezer-Armee.

Erscheinung

Kikonos Charakterdesign[1]

Kikono trägt ein paar ziemlich vertraut aussehende Kampfanzüge!! Er scheint nicht sehr mächtig zu sein, aber...?!".[1]






Persönlichkeit

Kikono fühlt sich wohl, wenn er mit Freezer spricht, seine eigene Meinung äußert und ein Gefühl der Vertrautheit mit seinem Herrscher zeigt. Während er kein Mitgefühl für die Saiyajins hat, war Kikono pragmatisch genug, ihren Wert als Kämpfer zu betrachten, bevor er mit der Zerstörung von 99 Prozent der Spezies durch Freezer einverstanden war.[2]

Stärke und Fähigkeiten

Geschichte

Hintergrund

Lemo ist ein brillanter Wissenschaftler, der seit der Zeit von King Cold gedient hat. Die Scouters, die Rüstung, das Raumschiff usw. sind alles seine Erfindungen. Ziemlich sicher, dass das dem widerspricht, was Toriyama in der Vergangenheit gesagt hat, aber hey, das ist "Business as usual".[3] Kikono diente unter Freezer 22 Jahre vor Beginn der Serie, als Freezer begann, die Vernichtung der Saiyajins wirklich in Betracht zu ziehen. Kikono glaubte, dass die Saiyajins zumindest gute Kämpfer waren, aber Freezer beschloss, seinen Plan in einem Monat umzusetzen. Der Wissenschaftler erhielt von seinem Herrscher den Befehl, die überlebenden Saiyajins zu informieren, dass ein Meteor in Vegeta abgestürzt war.[2]

Dragon Ball Super: Broly

Trivia

  • Für Kikonos (キコノ; Kikono) Namen wurden anscheinend Silben des japanischen Begriffs für "Pilz" (キノコ; Kinoko) vertauscht.
  • In einem alten Interview sagt Toriyama, dass, während die Tsufurujins zuerst die Scouter erfanden, ein Mann namens "Gichamu" derjenige war, der sie für Freezers Armee anpasste. Also ist Kinoko im Wesentlichen Gichamu unter einem neuen Namen.[4]

Referenzen

  1. 1,0 1,1 Shueisha V-Jump Magazin - August 2018 Ausgabe
  2. 2,0 2,1 Dragon Ball Minus
  3. Offizielle Dragon Ball Super: Broly Webseite
  4. Saikyō Jump Juli 2014 Ausgabe - Akira Toriyama-sensei spricht über die Geheimnisse des Scouters. 04 Juni 2014