Gotenks vs. Copy-Vegeta

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kampf Gotensk vs. Copy-Vegeta ist der zweite Kampf der Dragonball Super-Nebenfigur Gotenks.

Prolog

Gotenks nimmt sich dem an.

Son Goten und Trunks reisen versehentlich mit Monaka zum Planeten Potaufeu. Dort treffen sie aufvden Einwohner Potage und werden von Kriminellen festgehalten, die Potage Schlüssel benutzen um an das versiegelte "Super-Human-Water" zu gelange. Die nun freigesetze Essenz absorbiert die Kräfte von den Kriminellen und Vegeta, der inzwischen eingetroffen war. Es nahm die Form von Vegeta an. Goten und Trunks benutzen die Fusions-Technik, um Copy-Vegeta zu besiegen und Vegetas Leben zu retten.




ungleicher Kampf

Gotenks als SSJ3.

Commeson-Gryll und Copy-Vegeta haben indessen das Versteck gefunden und konfrontieren Goten und Trunks. Die beiden beschließen Fusion zu benutzen, sodass Gotenks entsteht, der sogleich verkündet, dass er gewinnen wird. Gotenks stürmt auf Copy-Vegeta zu und versucht ihn mit seinem Miracle Punch zu schaden. Copy-Vegeta weicht jeden einzelnen Schlag in dieser Brigade von Fäusten aus. Daraufhin versucht er es mit dem Miracle Kick. Auch dies erweist sich als wirkungslos. Copy-Vegeta stoppt einen der Schläge und befördert den Fusionskrieger mit einem Schlag auf den Wüstenboden.

Gotenks muss einstecken.

Gotenks transformiert sich erst zum Super-Saiyajin und dann zum Dreifachen Super-Saiyajin. Der Saiyajin attackiert mit Grand Special - Rolling Kick. Er trifft Copy-Vegeta am Hals. Während die Wucht des Angriffs als Schockwelle zu spüren war, scheint Vegetas-Doppelgänger keinen Schaden genommen zu haben. Gotenks versucht es nun mit Grand Special - Crash Hammer. Der Angriff erwischt die Kopie am Kopf und erschüttert den Untergrund.

Da dies nichts bewirkt hat, reicht es Gotenks nun und lädt sein Finish-Special - Flash Strong Bomber. Die Ki-Kugeln sammeln sich an Copy-Vegetas Körper und detonieren. Unbeschadet übersteht der Doppelgänger dies. Der Saiyajin stürmt auf die Kopie zu und wird jedoch mit einem Schlag in den Magen gebremst. Er bekommt mehrere Schläge ab. Vegeta wird indessen immer durchsichtiger. Gotenks wird zu Boden geschleudert und defusioniert sich. Damit ist der Kampf beendet.

Epilog

Bevor Goten und Trunks von Copy-Vegeta getötet werden, teleportiert sich Son Goku zu ihnen und übernimmt den Kampf.

Referenzen