Ganos

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche




Charakter
Ganos.png

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Ganos
Japanisch ガノス, Ganosu
Daten
Geschlecht Männlich Male_Icon.png
Spezies unbekannt
Herkunft 4. Universum
Synchronisation
Deutscher Sprecher keiner
Japanischer Seiyuu Hiroaki Miura
Erster Auftritt
Zu finden in Anime / Manga
Im Manga DBS: Kapitel 033
Im Anime DBS - Episode 093


Ganos (jap.ガノス, Ganosu), ist ein Kämpfer aus dem 4.Universum der mit anderen Bewohnern seines Universums am Turnier der Kraft teilnimmt.

Erscheinung

Er ist ein menschenähnlicher Mann mit mittellangen schwarzen Haaren, violetten Augen, grüner Haut,spitz zulaufende Augen sowie Vogelähnliche braun/orangefarbene Füße. Als Kleidung trägt er ein grünes Ärmelloses Short mit gelben Rand. Ebenso schwarze Armbänder mit gelben Rand. Eine dunkelblaue schlaksige Hose die von einem großen braunen Doppelgürtel, der mit einem roten Stein und Gold verziert ist, gehalten wird. Als Kopfbedeckung trägt er eine rote Mütze, genauer gesagt ein Barett, wo vorne eine Schutzbrille befestigt ist.

Ist er verwandelt wird er größer sowie maskuliner und hat lange orangefarbene leicht gelbe Haare, Federn und einem dicken Schnabel, ähnlich den eines Adlers.

Persönlichkeit

Während er seine Aufgabe als Spion sehr ruhig und gewissen seiner Arbeit nachging, ebenso im Turnier Son Goku zu beschäftigen. Konnte er auch ganz schnell zornig und hitzköpfig werden, was ihn trotzt verwandelten Zustand anfangs Schwierigkeiten bei seinen Kampf mit Muten-Roshi brachte. Hier war er Wütend weil dieser schon Zwei von Ganos Teamkollegen besiegt hatte, was zeigt das er auch sehr Kameradschaftlich war

Und auch wenn er in seinem verwandelten Form durchaus hochmütig gegenüber seinen Gegner war und sie verspottete, konnte er Kämpfern die ihm ziemlich zusetzten wie Muten-Roshi auch richtigen Respekt entgegen bringen.

Nachdem sein letzter Teamkollege Damon aus seinem Team ausschied zeigt er wie viele andere ausgeschiedene Kämpfer seine Respektvolle Seite und lässt er sich anders als Quitela der sein Schicksal nicht akzeptieren will zusammen mit seinem Team sowie seinem Universum- widerstandslos - auslöschen.

Kraft und Fähigkeiten

Ganos verwandelt

Da er für das Turnier der Kraft qualifiziert war hatte er eine nicht zu unterschätzende Kampfkraft und konnte sehr schnell ein Sperrfeuer aus Ki-Kugeln auf seine Gegner schießen. Zudem war er genau wie andere Turnierteilnehmer in der lage sich zu verwandeln und zu einem hünenhaften Vogel mit Menschenähnlinchen Körperbau werden. Dabei wird er schneller und seine Kraft erhöhte sich je länger der Kampf dauert. Auch war er in der Lage Blitzartige Ki-Attacken abzufeuern.



Geschichte

Dragon Ball Super

Universum Survival Saga

Im Auftrag von Quitela dem Gott der Zerstörung des vierten Universums wird Ganos zu Son-Gokus Universum dem Siebten geschickt um Informationen über ihr Team und die einzelnen Mitglieder zu sammeln. Dort erfährt er auch von Son-Gokus plan Freezer für das Turnier der Kraft für einen Tag wieder zurückzuholen. Was Ganos dazu veranlasst zu Quitela zurückzukehren und ihm Bericht zu erstatten.

Kurz bevor das Turnier startet, reist er mit seinen Teamkollegen in die Welt der Leere, wo das Turnier stattfindet. Gleich zu Beginn des Turniers kämpf er gegen Son-Goku, der Kampf wird aber nicht bis zum Ende durchgezogen da Ganos sich nach dem kurzen Kampf schließlich zurückzieht.

Trivia

Referenzen