Dämon Boo (Rein Böse)

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffswechsel.jpg Dieser Artikel behandelt den Hauptcharakter Boo. Für weitere Bedeutungen des Wortes Boo, siehe Boo (Begriffsklärung).


Bösewicht
BooReinBöse.png

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Dämon Boo (Rein Böse)[1]
Japanisch 魔人ブウ 純粋悪, Majin Bu Junsui Aku
Weitere ● Der dürre Boo
● Der böse Teil von Boo[2]
● Evil Boo (englisch)
Daten
Alter über 5 Millionen Jahre
Geboren 8. Mai, Jahr 774
Geschlecht Männlich Male_Icon.png
Spezies Majin
Synchronisation
Deutscher Sprecher Uwe Büschken
Japanischer Seiyuu Kouzou Shioya
Erster Auftritt
Zu finden in Manga, Anime


Dämon Boo (Rein Böse) (jap. 魔人ブウ 純粋悪, Majin Bu Junsui Aku; lit. "Dämonische/Böse Person Boo Rein Böse")[1], auch bekannt als der dürre Boo, ist das Böse, welches der "gute Boo" von sich abgespalten hatte. Er war dem so entstandenen gutem Boo jedoch weitaus überlegen, da er bei der Spaltung den größten Teil der Kraft für sich behalten hatte. Er verwandelte den guten Boo in Schokolade, welche er dann schließlich aß. Dadurch wurde der gute Boo absorbiert und es entstand der mächtige "böse Boo", auch bekannt als "Super Boo".

Trivia

  • Während diese Form von Boo im Anime graue Haut hat, ist es unklar ob das auch im Manga so ist. Es existiert mindestens eine offizielle Darstellung dieser Form, die sie als rosa wie die anderen Formen darstellt
  • Diese Form wird auch als "Der dürre Boo" bezeichnet.

Referenzen

  1. 1,0 1,1 Daizenshuu 4 (1995), S.61
  2. Dragon Ball (Manga) - Die Fusion (Band 40) - Kapitel 485 ~ Dämon Boo (Rein Böse) erscheint