Suno

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zivilistin
Suno.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Suno
Japanisch ブルマ, Suno
Daten
Geboren 740
Verstorben † 774 (wiederbelebt)
Geschlecht Weiblich Female_Icon.png
Spezies Mensch
Herkunft Erde
Wohnort Jingledorf
Synchronisation
Japanischer Seiyuu Naoko Watanabe
Erster Auftritt
Zu finden in Manga, Anime


Suno (jap. ブルマ, Suno) ist ein kleines Mädchen, das mit ihren Eltern in Jingledorf wohnt.

Sie fand Son-Goku als er mit einem Flugzeug abstürzte und eingefroren war und brachte ihn zu ihrer Wohnung. Später erzählte Suno Son-Goku, dass der Bürgermeister des Dorfes im Muskelturm von der Red Ribbon-Armee gefangen gehalten würde. Daraufhin entschied sich Son-Goku den Bürgermeister zu retten und machte sich auf dem Weg zum Muskelturm.

Jahre später ist die bereits erwachsen gewordene Suno nochmal zu sehen, als sie und C-8 Son-Goku ihre Energie spenden, damit dieser Kid Boo mit einer Super Genki-Dama besiegen konnte.

Verschiedenes

  • Ihre Haare sind im Manga blond.