Top



Sternstaub-Brecher

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel/Abschnitt enthält Informationen, die nur in „Fusion (Film) (1994)“ vorkommen.



Sternstaub-Brecher
Sternstaub.jpg

Janemba wird von innen aufgelöst

Allgemeines
Alternative Namen: Sternstaub-Brecher
Name in Kana: スターダストブレイカー
Name in Romaji: Sutādasuto Bureikā
Debüt: Dragonball Z - Movie 12: Fusion
Entwickelt von: Gogeta
Eingesetzt von:
Gogeta
Anwendungen:

Gogeta

Technische Daten
Klasse: Energie
Ähnliche Techniken:
Liste der Attacken/Saiyajin-Stufen


Der Sternstaub-Brecher (スターダストブレイカー, Sutādasuto Bureikā) ist die stärkste Attacke vom Fusionskrieger Gogeta im Super-Saiyajin-Modus. Er setzt diese Technik das erste und einzige Mal gegen Janemba im Dragonballfilm Fusion ein. Gogeta hebt seine Hand hoch und formt dabei seine Energie zu einem Energieball und wirft diesen dann auf seinen Gegner. Etwas verzögert wird der Gegner von innen aufgelöst und zersetzt.

Im Film schaffen es Son Goku und Vegeta zu fusionieren und nach der Entstehung von Gogeta setzt dieser den Sternstaub-Brecher gegen Janemba ein. Die böse Energie in Janemba wird zersetzt und die gute Energie des Dämonen wiederhergestellt.

Gallerie

Trivia