Top



Raisin und Peanut

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche




Dieser Artikel/Abschnitt enthält Informationen, die nur in „Die Entscheidungsschlacht“ vorkommen.



Bösewicht
RaisinundPeanut.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Raisin und Peanut
Daten
Spezies Mutant
Synchronisation
Japanischer Seiyuu Kenji Utsumi Masaharu Satō
Erster Auftritt
Zu finden in Movie
Erster Auftritt Die Entscheidungsschlacht

Raisin und Peanut sind zwei Untergebene von Tales. Sie sind Zwillinge und greifen fast immer zu zweit an. Nach einem harten Kampf gegen die Z-Gruppe werden sie von Son Goku besiegt.

Erscheinung

Sie sind schmächtige Humanähnliche Außerirdische mit purpurner Hautfarbe und ungewöhnlicher Kopfform .Auch tragen sie die typischen Kampfanzüge der Freezer Armee, mit der farbliche Kombination Schwarz und Dunkelgrau mit weißen Linien genau wie Turles trug dazu aber noch einen schwarzen Kragen aus Stoff über ihre Kampfweste. Dazu och weiße Armreife, hellblaue Hose und Schwarz-rote Stiefel. Ebenso hatte jeder von ihnen noch einen Scouter mit einer blauer Glasscheibe.

Persönlichkeit

Die Zwillingsbrüder sind sehr von sich überzeugt und treue Diener von Turles. Auch waren sie sich sicher das sie durch die Früchte vom Baum der Macht unbesiegbar werden wurden und keine Schwierigkeiten haben wurden Planeten zu erobern und meistbieten zu verkaufen. Zudem waren sie ziemlich grausame Kämpfer und schreckten auch nicht gegen Kinder zu kämpfen, obwohl es einem der beiden Brüder genervt hatte als bei seinen KAmpf gegen die Z-Gruppe erst gegen Chao-zu und dann gegen den jungen Son-Gohan zu kämpfen.

Kraft und Fähigkeiten

Beide verfügen über eine hohe Kampfkraft, möglicherweise auch weile sie in der Verganenheit Früchte vom Baum der MAcht gekostet hatten. Weshalb es für die Brüder nicht schwierig war Tenshinhan und Chao-Zu zu besiegen. Einer von den Brüdern müsste allerdings bei seinem Kampf gegen den jungen Son-Gohan schon was einstecken wodurch sogar sein Scouter kaputt ging. Gegen Son-Goku konnten sie sich aber nicht behaupten und wurden am Ende zusammen mit ihren anderen Teamkameraden von diesem besiegt.

Geschichte