Marron

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zivilistin
Marron.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Maron
Japanisch マーロン, Maaron
Alter
Dbzserie.png Am Anfang 0 Am Ende 13
Dbgtsig.png Am Anfang 18 Am Ende 19
Daten
Geboren 771
Geschlecht Weiblich Female_Icon.png
Spezies Mensch
Herkunft Erde
Erster Auftritt
Zu finden in Manga


Marron ist die Tochter von C-18 und Kuririn. C-18 liebt Marron sehr und beschützt sie immer mit ihrem Leben. Sie ist zudem auch die Nichte von C-17.

Erscheinung

Als kleines Mädchen ähnelt sie ihrem Vater Kuririn. Ihre Augen ähneln den seinen und sie hat auch keine Nase. Je älter Marron wird, desto ähnlicher wird sie ihrer Mutter.

Persönlichkeit

Kraft und Fähigkeiten

Marron wurde auch nie von ihrem Vater oder Mutter trainiert und scheint keine besondere Kraft zu haben.

Geschichte

Dragon Ball Z

Majin Boo Saga

Zum ersten mal tauchte sie in der Boo-Saga auf und war etwa 2-3 Jahre alt. Wurde zusammen mit den anderen von Boo gefressen und später wiederbelebt.

Dragon Ball Super

In Dragon Ball Super hat sie eine etwas andere Frisur. Als sie in DBS zum ersten auftauchte, sah man sie mit einem elektronischen Gerät spielen. Man sieht sie lächeln, was ihrer Mutter ebenfalls zum Lächenln bringt. Bei Bulmas Geburtstagsparty spielt sie mit Chao-zu. Sie und ihre Mutter starben, als Freezer die Erde zerstört hat. Die beiden wollten für das Abendessen einkaufen gehen. In einer späteren Folge ging Marron mit ihrer Mutter und Chi-Chi einkaufen. In Dragon Ball Super hat sie zum ersten Mal ihren Onkel C-17 kennengelernt. Sie hat ihren Vater Kuririn angefeuert, als dieser in Dragon Ball Super gegen Goku kämpft. Sie schaute auch ihren Eltern zu, als diese sich für das Turnier der Kraft vorbereitet hatten.

Verschiedenes

  • "Marronn" ist Französisch und bedeutet "Kastanie".Eine Anspielung auf den Namen ihres Vaters.
  • Der Name Marron ist sehr ähnlich zu dem Namen von Kuririns Ex-Freundin Maron.
  • Zu Ihrer Geburt besaß Marron wie Ihr Vater auch keine Nase, aber in Kapitel 518 wurde sie zum erstenmal mit einer Nase gezeichnet, die Sie auch weiterhin in den letzten 2 Kapiteln behielt. ( Band 42 Seite 213 unten Links, Seite 232 oben Links )

Band 42 Seite 213