Top



GottTube

Aus DragonballWiki
(Weitergeleitet von GodTube)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Item
GodTube.png

Anime ◄► Manga

Name
Deutsch: GottTube
Japanisch: (神 チ ュ ー ブ, Kami-Chūbu)
Englisch: GodTube
Item
Anwender: Gowasu
Zamasu
Rou
Ähnliche Item/s: Kristallkugel
Debüt
Manga: DBS: Kapitel 017
Anime: DBS - Episode 057

GottTube (jap. 神 チ ュ ー ブ, Kami-Chūbu) ist ein Broadcasting-/Übertragungssystem, die es den Göttern erlaubt, Geschehnisse aus verschiedenen Universen zu beobachten.

Allgemeines

GottTube erscheint als ein antikes Fernsehgerät (Anime), dass ähnlich wie die Kristallkugel funktioniert und es einem Kaiōshin erlaubt, weit entferne Ereignisse anzuschauen, ohne tatsächlich präsent zu sein. Im Gegensatz zur normalen Kristallkugel erlaubt GottTube es dem Betrachter, Ereignisse aus der Vergangenheit und aus unterschiedlichen Universen anzuschauen.

Geschichte

Gowasu benutzt GottTube, um den Kampf zwischen Son Goku und Hit auf dem Namenslosen Planeten anzuschauen.[1] Im Manga sieht man das GottTube zum ersten Mal, als Zamasu den Kampf zwischen Goku und Hit anschaut.[2]

Gowasu verwendet einige Stunden vor Beginn des Turniers der Kraft eine Videokamera auf dem Kaioshin-Reich des 10. Universums, um Aufnahmen von Cus, Murichim und seinen Gefährten für GottTube zu erhalten.[3]

Später erwähnt Kaiōshin Rou zu Sidra, dass er bereits über die Existenz von Freezer mithilfe von GottTube wusste.[4]

Trivia

  • Es gibt sogar einen Beruf mit der Bezeichnung "Gotttuber" (神 チ ュ ー バ ー, Kami Chūbā).[1]
  • Es ist sehr offensichtlich, dass die beiden Begriffe "Gott-Tube" und "Gotttuber" an die Begriffe YouTube und YouTuber angelehnt sind.
  • In der Manga-Version ist das Übertragungssystem für GottTube eine Art Kombination zwischen einem Laptop, einer Kristallkugel und einer Schreibmaschine.

Referenzen

  1. 1,0 1,1 Dragon Ball Super - Episode 061
  2. Dragon Ball Super: Kapitel 017
  3. Dragon Ball Super - Episode 091
  4. Dragon Ball Super - Episode 094