Dragon Ball Super - Episode 053

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 053
SSJ2 Goku vs. Zamasu
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutsche Version
Episodentitel: ???
Erstausstrahlung:  ???
Japanische Originalversion
Titel in Kana: ブラックの正体を暴け!いざ第10宇宙の界王神へ!
Titel in Romaji: Burakku no Shōtai o Abake! Iza Dai-Jū Uchū no Kaiōshin-Kai e!
Übersetzt:
Erstausstrahlung:  31. Juli 2016
New wikipedia favicon.png Stab
Drehbuch: Yoshitaka Toshio
Regisseur: Hideki Hiroshima
Art: ???
Key-Animation:
  • Futoshi Higashide
  • Tatsuhiro Nagaki
  • Osamu Ishikawa (Animation Supervisor)
  • Joo-hyon Lee
  • Yong-ce Tu
  • Masato Ōtsuka
  • Emi Tezuka
  • Jun Yamada
  • Toei Animation Philippines
  • Second Gate
  • Yasuhiko Ōyama
  • Yoshitaka Katō
  • Ayumi Ono
  • Yōichi Beppu
  • Shun Takeda
  • Rieko Sugawara
  • Ta’ichi Hatanaka
  • A-Line
  • Shinryū
  • Joo-hyon Lee (Animation Supervisor)
Zusatz
Erste Auftritte:
Saga: Future Trunks Saga

Handlung

irgendwo im All: Whis befördert Son Goku und Lord Beerus ins zehnte Universum. Whis erklärt, dass der gesuchte Zamasu ein Kaio sei, der aufgrund seiner überragenden Martial-Arts-Fähigkeiten Training bekommt, um zum Kaioshin aufzusteigen. Goku verfällt langsam aber sicher in Extase, da er einen Kampf mit ihm nicht erwarten kann.

zehntes Universum, Planet der Kaioshin: Der Kaioshin Gowasu lässt sich Tee von seinem Untergebenen Zamasu servieren. Zamasu fragt während dem Speisen, ob die Sterblichen die Wache wert seien, da sie Zerstörungen innerhalb des Universums anrichten und keine Evolution durchleben zu scheinen.

Gowasu erwidert, dass dies die Art der niederen Lebewesen sei. Nach dem Speisen erklärt Gowasu, dass sie, die Kaios und Kaioshin, Götter der Schöpfung sind und nur Leben entstehen lassen und nicht in die Lebenswelt ihrer Kreationen eingreifen.

In diesem Moment erreichen Beerus, Whis und Goku diesen Ort. Goku unterbricht die Götter und fragt Zamasu aufdringlich nach einem Kampf. Whis erklärt den Kaioshin wer Goku ist, während der Saiyajin Zamasu erneut penetrant um ein Match bittet.

Zamasu, der seinen Argwohn nicht im Zaun hält, wird von Gowasu ermahnt. Danach erklärt Whis, dass in ihrem Universum eine Gestalt erschienen ist die einen "Time-Ring" mit sich führt, aber kein Kaioshin sei und sie deshalb die Ringsammlungen begutachten müssen. Sie werden anschließend in den Tempel geführt und bekommen die "Time-Ringe" des zehnten Universums vorgeführt. Goku bekommt indessen einen Kampf, da Gowasu will, dass Zamasu dadurch mehr über Sterbliche lernt.

siebtes Universum, Erde, Capsule Corporation: Future Trunks grübelt über Whis' Verdacht, als Krillin erwähnt, dass er verheiratet ist und Kinder hat. In diesem Moment erscheint C-18 mit Marron. Da Trunks sofort eine Abwehrhaltung einnimmt, erklärt Krillin, dass C-18 seine Frau sei. Trunks erkennt, dass Krillin glücklich ist und macht sich auf zu seiner Mutter.

Danach denkt an einem Teich hinterm Haus über die Geschehnisse nach, während Mai ihm verliebt auflauert. Prinz Pilaw und Shu schmieden Pläne um die beiden zu verkuppeln, die aber gehörig schief laufen.

zehntes Universum, Planet der Kaioshin: Goku verwandelt sich, in einen Zweifachen Super-Saiyajin. Gowasu ist erstaunt als er hört, dass Goku es mit Beerus aufgenommen habe. Zamasu hat die Oberhand und will es schnell beenden. Er wird jedoch daran gehindert und gerät selber schnell in Bedrängnis.

Nach kurzer Zeit muss er sich geschlagen geben. Nach diesem Match brechen die Besucher wieder auf. Auf dem Rückflug sagt Goku, dass Zamasus Ki Ähnlichkeit mit Blacks habe, sie aber nicht identisch seien. Whis fügt hinzu, dass Zamasu versucht habe, sein kaltes Herz nicht durchsickern zu lassen.

zehntes Universum, Planet der Kaioshin: Zamasu erklärt, dass er wichtige Eindrücke sammeln konnte und sein Misstrauen abgelegt habe. In seinen Gedanken fühlt er sich jedoch in seinen Ansichten bestätigt.[1]

Galerie

Trivia

Referenzen

  1. [1] (englisch) Kanzenshuu. 31. Juli 2016. Abgerufen am 31. Juli 2016.


TV-Episodenguide Future Trunks Saga

Saga Leiste: Dragon Ball Super