Dragon Ball - Episode 083

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Son-Goku ist auf dem Weg zum Großen Turnier der Kampfsportkunst. Unterwegs wird er Zeuge, wie das Gangstertrio Gorilla, Tiger und Bär den kleinen Fuchs Konki verprügeln. Son-Goku hilft ihm. Zum Dank verspricht ihm Konki ein Flugticket zur Papayainsel, wo das Turnier in einer Woche beginnt. Doch auch Konki ist ein Ganove. Zunächst versucht er das Ticket zu stehlen und dann, als das mißlingt, das nötige Geld durch Spielen auf dem Jahrmarkt zu organisieren. Gorilla, Tiger und Bär tauchen wieder auf. Da Konki bei ihnen Spielschulden hat, zwingen sie ihn, eine Bank zu überfallen. Noch einmal hilft Son-Goku seinem kleinen Freund aus der Patsche. Dann macht er sich schwimmend auf den Weg zur Papayainsel.

TV-Episodenguide Red Ribbon Saga

Saga-Leiste: Dragon Ball
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga Leiste: Dragon Ball GT